DER TOD - Mein Leben als Tod

Der Tod  

Friedrichstraße 10 Deu-33330 Gütersloh

Tickets ab 25,50 €

Veranstalter: MITUNSKANNMAN.REDEN GmbH & Co. KG, Parkstraße 4, 26122 Oldenburg, Deutschland

Anzahl wählen

Freie Sitzplatzwahl

Normalpreis

je 25,50 €

Rollstuhlfahrer

je 25,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Bei Veranstaltungen mit freier Platzwahl: Rollstuhlfahrer und Schwerbehinderte zahlen den Normalpreis, Begleitperson ist umsonst, benötigt aber ein zusätzliches Ticket. Bitte wenden Sie sich hierzu an die Tickethotline: 0180 6050400
(0,20 €/Anruf inkl. MwSt aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt aus den Mobilfunknetzen)
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Wenn es um den Tod geht, ist eigentlich niemandem zum Lachen zumute. Wenn er mit seinem Programm auf der Bühne steht dafür umso mehr. „Der Tod“ ist die schaurige Comedy-Sensation, preisgekrönt und hochgelobt und auf jeden Fall zum totlachen.

In schwarzer Kutte, mit der Kapuze tief ins Gesicht gezogen, präsentiert er sich seinem Publikum. Das, was die Zuschauer hier erwartet, ist mehr als nur tiefschwarzer Humor, es ist „Death Comdy“, ein vom Tod höchstpersönlich kreiertes Genre, bei dem nichts und niemand verschont bleibt. Doch ab und zu zeigt er auch seine weiche, fröhliche Seite. Beispielsweise wenn er Bilder aus seinem privaten Fotoalbum zeigt oder von seinem Nebenjob als Animateur auf Mallorca erzählt. Denn der Tod will seinen schlechten Ruf loswerden und ist deshalb auf Image-Kampagne durch ganz Deutschland. So wirft er auch ab und zu mit Konfetti um sich oder gibt ein Liedchen auf seiner Blockflöte zum Besten.

„Teuflisch gut“ resümiert der Münchner Merkur, „Ich freu mich jetzt schon zum dritten Mal auf den Tod“ berichtet ein 72-jähriger Fan – der charismatische Kapuzenmann gewinnt mit seiner liebenswürdigen Art und seinem bissigen Humor immer mehr Anhänger hinzu. Endlich hat man einen Grund, sich nicht mehr vor dem Tod zu fürchten, sondern kräftig über ihn zu lachen!

Ort der Veranstaltung

Stadthalle Gütersloh
Friedrichstraße 10
33330 Gütersloh
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Im Herzen der ostwestfälischen Stadt Gütersloh trägt die Stadthalle als multifunktionales Kongress-und Veranstaltungszentrum einen großen Teil zum kulturellen und gesellschaftlichen Leben bei. Diverse Veranstaltungen wie Tagungen, Kongresse, Konzerte, Messen oder Unterhaltungsshows finden in der Stadthalle immer den optimalen Rahmen.

Das 1979 in polygonaler Terrassenarchitektur erbaute Gebäude befindet sich in direkter Nachbarschaft zum Gütersloher Theater. Mit einem 1990 angebauten Veranstaltungsraum, dem kleinen Saal, verfügt die Halle über zwei Säle die bis zu 1.000 Sitzplätze bieten. Im Großen Saal beeindruckt eine Kleucker-Orgel mit 38 Registern auf drei Manualen. Fünf weitere Konferenzräume für bis zu 100 Personen und 3.000 m² Ausstellungsfläche runden das Raumangebot der Halle ab. Ein angeschlossenes Restaurant sorgt für das leibliche Wohl der Gäste. In unmittelbarer Nähe der Halle stehen im Parkhaus am Wasserturm und auf dem Parkplatz Barkeystraße PKW-Stellmöglichkeiten in ausreichender Zahl zur Verfügung, die Hallenbesucher zu einem Sondertarif nutzen können. Drei Minuten von der attraktiven Einkaufs-und Fußgängerzone und nur zehn Minuten vom Hauptbahnhof entfernt, liegt die multifunktionale Stadthalle besonders verkehrsgünstig.

Verbringen Sie in der Stadthalle Gütersloh unvergessliche Momente und genießen Sie das unvergleichliche Umfeld mit seinem historischen Altstadtviertel, Botanischen Garten und dem Teutoburger Wald vor der Haustür.