Der Regenmacher - Der Regenmacher

Oliver Clemens, Hartmut Schreier  

Hellerstraße 30
57518 Betzdorf

Tickets ab 14,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: VHS-Theatergemeinde Betzdorf e.V., Hellerstraße 2, 57518 Betzdorf, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Sommer 1913 – die Zeit der großen Dürre in Texas. Das Vieh verendet, die Felder vertrocknen, und das ganze Dorf wartet händeringend auf Regen. Die Männer der Familie Curry (Vater Curry und seine beiden Söhne) haben ein zusätzliches Problem: Ihre Tochter und Schwester Lizzie sollte längst verheiratet sein. Bislang sind allerdings alle Versuche, die kluge aber scheue und wenig selbstbewusste Frau an den Mann zu bringen, gescheitert. Der Haussegen hängt schief. Da plötzlich erscheint ein Fremder im Dorf, der verspricht, es für 100 Dollar innerhalb von 24 Stunden regnen zu lassen. Die Männer sind vom "Regenmacher" begeistert. Lizzie ist zunächst skeptisch, aber der charmante, wortgewandte, hübsche junge Schwindler scheint sich nicht nur auf das Wetter zu verstehen. der Regenmacher versteht sich nicht nur auf die Zwiesprache mit himmlischen Mächten, sondern auch auf den Umgang mit Frauen und Mädchen – und während der ersehnte Regen zunächst noch ausbleibt, gelingt es ihm, die scheue Lizzie in eine selbstbewusste Frau zu verwandeln, die Vertrauen zu sich selber und der Welt hat. In einer zarten Liebesszene weiß er Lizzie zu überzeugen, dass auch sie, wie jede andere Frau, ihre verborgene Schönheit besitzt.

Ort der Veranstaltung

Stadthalle
Hellerstraße 30
57518 Betzdorf
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Im Dreiländereck Hessen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz im beschaulichen Städtchen Betzdorf liegt eine Veranstaltungsstätte mit Tradition und Charme. Als Ort der Begegnung für Vereine und Institutionen ist die Stadthalle Betzdorf Dreh-und Angelpunkt des kulturellen und gesellschaftlichen Lebens. Ob Hochzeiten, Tagungen, Konzerte oder Betriebsfeiern, die multifunktionale Halle kann mit ihren vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten jedem Anlass den entsprechenden Rahmen bieten.

Seit ihrer Einweihung 1984 und der umfangreichen Modernisierung 2010 finden in den Räumlichkeiten die wichtigsten und beliebtesten Veranstaltungen der Stadt statt. Neben dem großen Saal, der bis zu 417 Sitzplätze bereitstellt, stehen hierfür mit dem Barbarasaal, der Empore, dem Hellersaal und drei Clubräumen weitere variable Räumlichkeiten zur Verfügung.

Die „Gute Stube“ der Stadt Betzdorf ist ein Publikumsmagnet und glänzt mit einem attraktiven kulturellen Angebot weit über die Grenzen der Stadt hinaus. In einer einmaligen Atmosphäre erleben Sie in der Stadthalle Betzdorf, zwischen Westerwald und Siegerland, unvergessliche Momente.