Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete - Otfried Preußler

Marktplatz 2
91555 Feuchtwangen

Tickets ab 9,90 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadt Feuchtwangen, Marktplatz 2, 91555 Feuchtwangen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Ein Schauspiel für Kinder ab 5 Jahren



Es ist nicht zu fassen – der Räuber Hotzenplotz ist schon wieder aus dem Spritzenhaus ausgebrochen. Wachtmeister Dimpfelmoser ist außer sich vor Aufregung. Kasperl und Seppel behalten einen kühlen Kopf und beschließen, den Räuber so schnell wie möglich wieder einzufangen. Ganz gegen den Willen der Großmutter machen sie sich an die Arbeit. Sie bauen aus leeren Kartons, einem Topf Kleister und silberfarbenem Klebeband die Attrappe einer Mondrakete. Sie haben einen kühnen Plan.

Aus einer im Nachlass von Otfried Preußler gefundenen Erzählung ist dieses Kindertheaterstück entstanden. Es ist für Groß und Klein ein unglaubliches Vergnügen, mitzuerleben, wie Kasperl und Seppel den berüchtigten Räuber Hotzenplotz in die Falle locken. Aber ob sie es wirklich schaffen, den Räuber wieder im Spritzenhaus einzusperren, das wird hier natürlich noch nicht verraten. Es wird aufregend.

„Auf den Mond schießen, auf den Mond schießen... Ach Seppel! Du bringst mich auf eine Idee! Wir werden den Räuber Hotzenplotz auf den... Jawohl, das wird gehen... das machen wir!“

Regie: Lennart Matthiesen
Bühnenbild: Sonja Zander
Kostüme: Heike Engelbert
Musik: Michael Reffi

Foto: Forster

Ort der Veranstaltung

Kreuzgang
Marktplatz 2
91555 Feuchtwangen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Mitten im Herzen der historischen Altstadt Feuchtwangens befindet sich der Marktplatz, der sich regelmäßig in den „Festsaal Frankens“ verwandelt und Besucher aus der Region sowie von überall her anlockt.

Einmal im Jahr findet hier das Altstadtfest statt und wer das selbst schon einmal erlebt hat, wird den Vergleich mit einem Festsaal zutreffend finden: Neben einem vielfältigen Unterhaltungsprogramm, bestehend aus Musik, Tanz und Geselligkeit für die Großen sowie Spaß und Spiel für die Kleinen, werden die Gäste natürlich auch mit dem Besten was die fränkische Küche zu bieten hat, verwöhnt. So kann man Spezialitäten wie „Schäuferla“, klassische Bratwürste oder das beliebte fränkische Bier genießen. Weitere kulturelle Höhepunkte sind die verschiedenen Jahrmärkte, beispielsweise zum Frühjahr, wenn die vielen Händler ihr reichhaltiges Angebot präsentieren oder der traditionelle Martinimarkt, an dem Vorführungen zur Jagd stattfinden.

Fränkische Tradition, Genuss und Lebensfreude – das alles kann man zusammen vor einer traumhaften Kulisse auf dem historischen Marktplatz in Feuchtwangen erleben.