Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete

Leipziger Allee 34
17389 Anklam

Tickets from €8.00
Concessions available

Event organiser: Vorpommersche Landesbühne GmbH, Leipziger Allee 34, 17389 Anklam, Deutschland

Tickets


Event info

In einer liebevollen Inszenierung präsentiert Regisseur Christian Theil den Kinder-Klassiker „Der Räuber Hotzenplotz“ von Otfried Preußler. Das Theaterstück orientiert sich stark an dem Buch von 1962 und verzaubert mit viel Liebe zum Detail nicht nur die kleinen Fans.

In der Geschichte sind Kasperl und Seppel auf der Suche nach dem Räuber Hotzenplotz, der Omas Kaffeemühle geraubt hat. Während der spannenden Verfolgungsjagd begegnen die beiden dem bösen Zauberer Petrosilius Zwackelmann und werden nur um ein Haar von der Fee Amaryllis gerettet. Ob der Räuber Hotzenplotz zu guter Letzt doch noch von Wachtmeister Dimpfelmoser eingesperrt werden kann?

Dieses lustige Stück ist für die ganze Familie geeignet und wird ganz sicherlich jeden der Zuschauer in seinen Bann ziehen. Großartige Schauspieler wie F. Nawroth (in der Rolle des Hotzenplotz), K. Arndt-Hauck, M. Brubach, H. Dörig und J. Keller erwecken diesen Klassiker zu neuem Leben und präsentieren Ihnen einen phantasievollen Abend voll grandioser Unterhaltung.

Location

Theater Anklam
Leipziger Allee 34
17389 Anklam
Germany
Plan route

Die amtsfreie Hansestadt Anklam ist nicht nur als „Tor zur Insel Usedom“ und als Geburtsort des Luftfahrtpioniers Otto Lilienthal bekannt, sondern gilt als große Theaterhochburg im Norden. Das Theater Anklam führt die lange Tradition der Schauspielkunst in der Stadt fort und sorgt mit wunderbaren Inszenierungen jedes Jahr für große Momente.

Bereits 1663 begeisterte Vitus Pasler auf dem Anklamer Markt sein Publikum. Es folgten weitere Künstler, die in der Stadt ihr Können zeigten. Bereits 1876 wurden in Anklam 161 Stücke an 153 Spieleabenden gegeben. So erlangte die Stadt großes Ansehen in Theaterkreisen und wurde regelmäßig von Gästen aus entfernten Regionen aufgesucht. 1949 öffnete dann das Theater Anklam seine Tore zum 200. Geburtstag Goethes und kann seitdem jedes Jahr mit meisterhaften Aufführungen aufwarten. Auch dieses Jahr hat das zur Vorpommerschen Landesbühne gehörende Theater wieder viele hochkarätige Stücke zu bieten, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Das Theater Anklam liegt an der großen Leipziger Allee und ist somit optimal mit dem PKW zu erreichen. Es besitzt eine begrenzte Zahl eigener Parkplätze sowie andere Parkmöglichkeiten in der Umgebung. Die nächste Bushaltestelle befindet sich ebenfalls nur wenige Gehminuten entfernt und ist gut an den Bahnhof angebunden.