Der Postillon - LIVE Tour 2018

Der Postillon  

Thea-Leymann-Straße 23
45127 Essen

Tickets ab 28,90 €

Veranstalter: MITUNSKANNMAN.REDEN GmbH & Co. KG, Parkstraße 4, 26122 Oldenburg, Deutschland

Anzahl wählen

Sitzplatz - freie Platzwahl

Normalpreis

je 28,90 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Schwerbehinderte zahlen den Normalpreis, Begleitperson ist umsonst, benötigt aber ein zusätzliches Ticket. Bitte wenden Sie sich hierzu an die Tickethotline: 0180 6050400
(0,20 €/Anruf inkl. MwSt aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt aus den Mobilfunknetzen)
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Die skurrilen Meldungen des Postillon sind mittlerweile Kult: Mehrere Millionen Menschen amüsieren sich täglich im Netz über die satirischen Nachrichten des Internetmagazins. Mit Kreativität und einer ordentlichen Portion Humor präsentiert der Postillon Schlagzeilen aus allen Bereichen des Lebens, der Politik, der Wirtschaft und mehr. Der bittere Beigeschmack – die unglaubliche Wahrheit.

Der Postillon sorgt seit 1845 unabhängig und schnell für ehrliche Nachrichten. 172 Jahre nach der Gründung der Tageszeitung, die sich am 28. Oktober 2008 endlich ins Internet verirrte, fand der Postillon schließlich den Weg aus dem Bildschirm hinaus auf die Bühne. Das bescheidene Ziel lautet nach Gründer Stefan Sichermann, sich der Weltherrschaft ein Stück zu nähern und auch den Menschen, denen das Internet ein Fremdwort ist, das Geld aus der Tasche zu ziehen.

Das Publikum darf sich bei der Live-Tour des Nachrichtenmagazins über eine im Stil der Tagesschau gehaltene Show freuen – inklusive irrwitziger Studien, die beliebten Newsticker-Wortspiele, Videoclips und anderer Überraschungen. Dabei führen die Originalsprecher der Video- und Radionachrichten, Anne Rothäuser und Thieß Neubert, durch das Programm und verschonen auf satirische Art und Weise nichts und niemanden.

Ort der Veranstaltung

Weststadthalle
Thea-Leymann-Straße 23
45127 Essen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

In unmittelbarer Nachbarschaft zum Limbecker Platz finden in der Essener Weststadthalle Veranstaltungen aller Art statt. Ob Konzerte, Tagungen, Kongresse, Partys und Theateraufführungen, die Halle bietet jedem Anlass den passenden Rahmen.

Seit August 2000 steht die ehemalige Krupp-Reparaturwerkstatt aus dem Jahr 1901 unter Denkmalschutz und beherbergt neben den Veranstaltungsräumen auch die Folkswang-Musikschule, die Musik und Tanz aus fast allen Epochen und Stilen unterrichtet und deren Räumlichkeiten ebenfalls mitgenutzt werden können. Innerhalb des Hallengebäudes ermöglichen die flexiblen Bestuhlungs-und Betischungsvarianten eine optimale Veranstaltungsdurchführung und bietet Platz für bis zu 1.050 Personen. Die 500 m² große Eventshalle bildet das Herzstück des Gebäudes und wird mit zwei weiteren Räumen sowie dem großzügigen Foyer vervollständigt. Die verschiedenen Räumlichkeiten sind mit moderner und hochwertiger Technik ausgestattet.

Als die größte Location in der Essener Region und im Herzen der Stadt garantiert die Weststadthalle Unterhaltung auf höchstem Niveau. Kommen Sie nach Essen und verbringen Sie hier einmalige Momente und bestes Entertainment.