Der Postillon - LIVE Tour 2017

Der Postillon  

Schillerstraße 1/12 Deu-89077 Ulm

Tickets ab 26,90 €

Veranstalter: MITUNSKANNMAN.REDEN GmbH & Co. KG, Parkstraße 4, 26122 Oldenburg, Deutschland

Anzahl wählen

Sitzplatz - freie Platzwahl

Normalpreis

je 26,90 €

Rollstuhlfahrer

je 26,90 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Bei Veranstaltungen mit freier Platzwahl: Rollstuhlfahrer und Schwerbehinderte zahlen den Normalpreis, Begleitperson ist umsonst, benötigt aber ein zusätzliches Ticket. Bitte wenden Sie sich hierzu an die Tickethotline: 0180 6050400
(0,20 €/Anruf inkl. MwSt aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt aus den Mobilfunknetzen)
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Die skurrilen Meldungen des Postillon sind mittlerweile Kult: Mehrere Millionen Menschen amüsieren sich täglich im Netz über die satirischen Nachrichten des Internetmagazins. Mit Kreativität und einer ordentlichen Portion Humor präsentiert der Postillon Schlagzeilen aus allen Bereichen des Lebens, der Politik, der Wirtschaft und mehr. Der bittere Beigeschmack – die unglaubliche Wahrheit.

Der Postillon sorgt seit 1845 unabhängig und schnell für ehrliche Nachrichten. 172 Jahre nach der Gründung der Tageszeitung, die sich am 28. Oktober 2008 endlich ins Internet verirrte, fand der Postillon schließlich den Weg aus dem Bildschirm hinaus auf die Bühne. Das bescheidene Ziel lautet nach Gründer Stefan Sichermann, sich der Weltherrschaft ein Stück zu nähern und auch den Menschen, denen das Internet ein Fremdwort ist, das Geld aus der Tasche zu ziehen.

Das Publikum darf sich bei der Live-Tour des Nachrichtenmagazins über eine im Stil der Tagesschau gehaltene Show freuen – inklusive irrwitziger Studien, die beliebten Newsticker-Wortspiele, Videoclips und anderer Überraschungen. Dabei führen die Originalsprecher der Video- und Radionachrichten, Anne Rothäuser und Thieß Neubert, durch das Programm und verschonen auf satirische Art und Weise nichts und niemanden.

Ort der Veranstaltung

ROXY
Schillerstraße 1/12
89077 Ulm
Deutschland
Route planen

Konzerte, Theaterveranstaltungen, Kabarettauftritte und öffentliche Diskussionsforen gehören zum Programm des „Roxy“. Das soziokulturelle Zentrum in Ulm ist schon längst zu einer festen Kulturinstanz der Region geworden. Künstler wie Johann König oder Serdar Somuncu geben ihr Programm zum Besten. Musikergrößen wie „Die Happy“ bringen die Masse zum Toben.

Seit 1989 nutzt das „Roxy“ das Gelände der Oberen Donaubastion. Hier finden seitdem neben Auftritten gefeierter Stars auch eine Vielzahl von Newcomer-Veranstaltungen statt. Und so schafft das Kulturzentrum den Spagat zwischen internationalen Größen und Lokalmatadoren. Mit „Poetry Slams“, „Science Slams“ und Formaten wie „Lied:gut!“ oder „Welt:klasse!“ hat diese Location für jeden etwas zu bieten. Dazu kommen noch die moderaten Preise. Kunst wird hier bezahlbar und für Menschen aller sozialen, kulturellen und Altersgruppen attraktiv. Das Zentrum versteht sich als Basis für kulturelle Grundversorgung und leistet einen bedeutenden Beitrag zur Kultur, der weit über Ulm hinausgeht.

Das „Roxy“ in Ulm hat es bereits zu überregionaler Bekanntheit geschafft. Hier ist für jeden etwas dabei – überzeugen Sie sich selbst!