Der Postillon - LIVE Tour 2017

Der Postillon  

Sommestraße 36A
86156 Augsburg

Tickets ab 26,90 €

Veranstalter: MITUNSKANNMAN.REDEN GmbH & Co. KG, Parkstraße 4, 26122 Oldenburg, Deutschland

Anzahl wählen

Sitzplatz - freie Platzwahl

Normalpreis

je 26,90 €

Rollstuhlfahrer

je 26,90 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Schwerbehinderte zahlen den Normalpreis, Begleitperson ist umsonst, benötigt aber ein zusätzliches Ticket. Bitte wenden Sie sich hierzu an die Tickethotline: 0180 6050400
(0,20 €/Anruf inkl. MwSt aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt aus den Mobilfunknetzen)
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Die skurrilen Meldungen des Postillon sind mittlerweile Kult: Mehrere Millionen Menschen amüsieren sich täglich im Netz über die satirischen Nachrichten des Internetmagazins. Mit Kreativität und einer ordentlichen Portion Humor präsentiert der Postillon Schlagzeilen aus allen Bereichen des Lebens, der Politik, der Wirtschaft und mehr. Der bittere Beigeschmack – die unglaubliche Wahrheit.

Der Postillon sorgt seit 1845 unabhängig und schnell für ehrliche Nachrichten. 172 Jahre nach der Gründung der Tageszeitung, die sich am 28. Oktober 2008 endlich ins Internet verirrte, fand der Postillon schließlich den Weg aus dem Bildschirm hinaus auf die Bühne. Das bescheidene Ziel lautet nach Gründer Stefan Sichermann, sich der Weltherrschaft ein Stück zu nähern und auch den Menschen, denen das Internet ein Fremdwort ist, das Geld aus der Tasche zu ziehen.

Das Publikum darf sich bei der Live-Tour des Nachrichtenmagazins über eine im Stil der Tagesschau gehaltene Show freuen – inklusive irrwitziger Studien, die beliebten Newsticker-Wortspiele, Videoclips und anderer Überraschungen. Dabei führen die Originalsprecher der Video- und Radionachrichten, Anne Rothäuser und Thieß Neubert, durch das Programm und verschonen auf satirische Art und Weise nichts und niemanden.

Ort der Veranstaltung

Reese Theater Augsburg
SommeStraße 40
86156 Augsburg
Deutschland
Route planen

Das Reese Theater ist Teil von Augsburgs größtem Kulturareal, dem Kulturpark West. Untergebracht ist das Theater in einem früheren, amerikanischen Kasernengebäude im Stadtteil Kriegshaber. Im Reese Theater finden regelmäßig besondere Theater- oder Konzertveranstaltungen statt. Das Theater sieht sich selbst als Ort zum Austausch verschiedener Kulturen, als ein Zentrum für kreative und urbane Kunst.

Rund 500 Gäste finden im Reese Theater Platz. Damit ist das Theater in der ehemaligen Kaserne nach dem Stadttheater Augsburg das größte der Fuggerstadt. Der mit über 6000 Quadratmetern sehr weitläufige Kulturpark West beherbergt nicht nur das Reese Theater, sondern auch weitere Kulturinstitutionen. Neben Bandübungs-und Workshopräumen finden sich im Kulturpark West auch Studios, Projekt-und Kreativräume sowie eine Diskothek. Wer also nach dem Theaterbesuch noch Lust hat das Tanzbein zu schwingen, der kann den Abend in der „Kantine“ ausklingen lassen. Der alternative Club mit traumhaftem Innenhof ist bei Jung und Alt wegen seinem einzigartigen Charme beliebt.

Das Reese Theater ist ganz bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln der „AVV Augsburg“ zu erreichen. Dazu nehmen Sie vom Königsplatz aus die Straßenbahnlinie 2 in Richtung „P&R Augsburg West“ und fahren bis zur Haltestelle „Oberhauser Bahnhof“. Von hier aus sind es nur noch circa 5 Minuten Fußweg bis zum Theater. Auch mit dem Auto gelangen Sie unkompliziert zum Kulturpark West; Parkplätze sind immer genügend vorhanden. Wer also Lust auf einen Theater-oder Konzertabend auf einem einzigartig, historischen Gelände hat, der sollte sich noch heute sein Ticket sichern! Die Veranstaltungen des Reese Theaters sind bei Augsburgern, wie auch Kulturbegeisterten von weiter weg, äußerst beliebt.