Der Postillon - Live

Kulmbacher Str. 4
95030 Hof

Tickets ab 29,90 €

Veranstalter: Agentur Streckenbach GmbH & Co. KG, Eichenweg 11, 96237 Ebersdorf, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 29,90 €

Rollstuhlfahrer inkl. Begleitperson

je 29,90 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungsberechtigt sind Rollstuhlfahrer inklusive Begleitperson. Bitte den jweiligen Ausweis unaufgefordert an der Abendkasse vorzeigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an den Veranstalter unter 09562/7844025.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Facebook down, Internet lahmt, Computer kaputt? Kein Problem!

Jetzt auch offline: Nach 172 Jahren kommen die „ehrlichen, unabhängigen und schnellen“ Nachrichten des Internetmagazins „Der Postillon“ endlich auf die Bühne. Seit Oktober 2017 tourt die Liveshow quer durch ganz Deutschland (außer Saarbrücken. Niemand will nach Saarbrücken).

Auf die Zuschauer warten die besten und erfolgreichsten Meldungen der Satireseite, die sich mit mehr als 2,5 Millionen Facebook-Fans im Netz großer Beliebtheit erfreut.
Laut Postillon-Gründer Stefan Sichermann freue man sich, „nun auch dem internetfernen Publikum das Geld aus der Tasche zu ziehen und dem Ziel der Weltherrschaft ein Stück näher zu kommen“.

Durch das Programm führen Anne Rothäuser und Thieß Neubert, die Originalsprecher der Postillon-Video- und Radionachrichten. Mal spitzfindig, mal plakativ werden dabei Trump, Elbphilharmonie, AfD und Co. durch den Kakao gezogen. Neben dem humorvollen und mitunter bösen Blick auf Politik und Gesellschaft präsentiert die Show im Stil der Tagesschau irrwitzige Studien, Videoclips, die beliebten Newsticker-Wortspiele und weitere Überraschungen.

Videos

Ort der Veranstaltung

Freiheitshalle Hof
Kulmbacher Straße 4
95030 Hof
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Im östlichen Nordbayern gilt die Freiheitshalle als größte multifunktionale Veranstaltungshalle, die für Rock-/Pop- und Klassikkonzerte, Comedy- und Galashows, Tagungen und Kongresse oder Firmenveranstaltungen stets die optimalen Voraussetzungen garantiert.

Die Freiheitshalle überzeugt auf ganzer Linie. Ein durchdachtes und großzügiges Raumkonzept ermöglicht es, die individuellen Anforderungen einer Veranstaltung perfekt anzupassen und gemeinsam mit dem außergewöhnlichen Erscheinungsbild die Halle in eine lebendige und strahlende Erlebniswelt zu verwandeln. Im Jahre 1935 wurde die erste Festhalle am Hofer Volksfestplatz eingeweiht, die später einem Großbrand zum Opfer fiel. Das Gebäude der zweiten Halle wurde 1974 fertiggestellt und war regelmäßig Austragungsort großer Samstagsabend-TV-Shows. Nach 25 Jahren Betriebszeit wurde die Freiheitshalle von 2009 - 2012 generalsaniert und um einen Teilneubau erweitert. Die Neueröffnung fand im September 2012 statt. Die modernen Räumlichkeiten, die sich in Großes Haus und Festsaal unterteilen, verfügen über eine leistungsstarke, zeitgemäße Licht-und Tontechnik sowie variable Bühnenflächen. Im Großen Haus können über 6.000 Personen untergebracht werden und der etwas kleinere Festsaal, der unter anderem den Hofer Symphoniker als Konzertsaal dient, bietet rund 800 Sitzplätze. Drei Konferenzräume, ein helles Foyer und das angenehme, im ganzen Haus herrschende, Ambiente runden das Profil angemessen ab. Im Herzen der Stadt und gegenüber des Bahnhofs Hof-Neuhof gelegen, verfügt die Freiheitshalle über eine hervorragende sowie verkehrsgünstige Anbindung und ist somit bequem zu erreichen. Auf dem direkt angrenzenden Volksfestplatz und weiteren ausgewiesenen Flächen stehen über 500 Pkw-Parkplätze für die Hallenbesucher bereit.

Machen Sie sich auf in ein renommiertes Kulturzentrum der Extraklasse, das mit seiner Vielseitigkeit und einem breiten sowie abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm neue Maßstäbe setzt. Erleben Sie bei einem Event ihrer Wahl eine unvergessliche und einzigartige Zeit in der Freiheitshalle in Hof.