Der Nussknacker - Klassisches Russisches Ballett aus Moskau

Allee 28
74072 Heilbronn

Tickets ab 39,90 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Provinztour Konzert- und Theateragentur GmbH & Co. KG, Blumenstraße 33, 74196 Neuenstadt, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Das Klassische Russische Ballett aus Moskau präsentiert: Der Nussknacker

Die Welt der Ballette von Tschaikowsky - sie ist ein Reich des Zaubers und des Märchens, das in verwunschenen Schlössern oder dunkel umschatteten Wäldern spielt. Im „Nussknacker“, der 1892, also im Jahr vor Tschaikowskys Tod, in Petersburg uraufgeführt wurde, zeigt sich das Märchenhafte mehr von seiner kauzigen und schnurrigen Seite.
Die kleine Klara erhält von ihrem Paten, dem zauberkundigen Herrn Drosselmeier, als Weihnachtsgeschenk einen Nussknacker, der das Kind, nachdem alle anderen zu Bett gegangen sind, im Traum in eine Märchenwelt führt. Nach einer Schlacht gegen den Mäusekönig und seine Armee, die der Nussknacker dank Klaras Hilfe gewinnt, verwandelt sich dieser in einen schönen Prinzen. Er lädt Klara ins wunderbare Reich der Süßigkeiten ein. Unterwegs geraten sie in einen Schneesturm (Tanz der Schneeflocken). Im Palast des Prinzen halten die Palastbewohner zu Klaras Ehren ein Fest ab, dessen Verlauf durch eine Fülle verschiedener Charaktertänze gekennzeichnet ist. Klara schläft ein, der Palast verschwindet und das Mädchen erwacht unter dem Weihnachtsbaum.

Seit über 120 Jahren ist der Ballettklassiker „Der Nussknacker” ein unabdingbarer Bestandteil eines gelungenen Weihnachtsfestes. Das Märchenballett, dessen Handlung auf der Erzählung "Nußknacker und Mäusekönig" von E.T.A. Hofmann basiert, begeistert alle Liebhaber des klassischen Balletts sowohl durch seine herrliche Musik als auch durch die mitreißenden Tänze.
Das Klassische Russische Ballett wurde 2004 in Moskau von Hassan Usmanov, dem künstlerischen Leiter und Direktor, gegründet. Seit vielen Jahren ist das Ensemble bekannt für höchst professionelle ausdrucksstarke Ballettqualität und begeistert auf seinen Tournee weltweit das Publikum.

Ort der Veranstaltung

Festhalle Harmonie
Allee 28
74072 Heilbronn
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Als Hauptspielstätte des „Württembergischen Kammerorchesters Heilbronn“ und als Veranstaltungsort großer Kongresse ist die Harmonie Heilbronn zum größten Veranstaltungsort der Region avanciert.

Die Harmonie kann auf eine bewegte Vergangenheit zurückblicken. Nach der Errichtung des Gebäudes im frühen 19. Jahrhundert, einigen Um- und Anbauten in den Folgejahren und der fast vollständigen Zerstörung des Komplexes im zweiten Weltkrieg, wurde 1958 die neue Harmonie eingeweiht. Nach weiteren Umbauten und Renovierungen bietet der große Saal Platz für 2000 Zuschauer und der kleine Saal hat 700 Sitzplätze vorzuweisen. Modernste Konferenztechnik rundet das Angebot des Kongresszentrums ab. Die Veranstalter locken mit einem bunten Programm jährlich mehr als 170.000 Kulturbegeisterte an. Denn hier können Sie Konzerte des „Württembergischen Kammerorchesters Heilbronn“ genießen, hier machen berühmte Musiker Station, der Kunstverein hat hier seine Ausstellungsräume und es werden regelmäßig Tagungen und Kongresse veranstaltet.

Die Festhalle Harmonie hat für jeden etwas zu bieten. Erleben Sie Veranstaltungen der Spitzenklasse und lassen Sie sich von international gefeierten Stars aus dem Alltag entführen.