Der Nussknacker - Der geheimnisvolle Weihnachtstraum

Sächsische Bläserphilharmonie  

Rosa-Luxemburg-Platz 16
04860 Torgau

Tickets from €15.00
Concessions available

Event organiser: Torgau-Kultur e.V., Rosa-Luxemburg-Platz 16, 04860 Torgau, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €15.00

Kinder bis 15 Jahre

per €7.50

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Personen mit B im Ausweis und deren Begleitpersonen erhalten Tickets ausschließlich direkt beim Veranstalter. Tel. 03421 903523.
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

Der Nussknacker oder der geheimnisvolle Weihnachtstraum( neue Inszenierung )
Serenadenbesetzung der Sächsischen Bläserphilharmonie
Leitung: Matthew Lynch
Erzähler: Stephan Gogolka

Wer kennt Sie nicht, die Geschehnisse am Weihnachstabend im Hause des Medizinalrats Stahlbaum. Nach dem Text von E.T.A. Hoffmann erzählt Stephan Gogolka die faszinierende Geschichte des „Nussknacker“. Doch „Der geheimnisvolle Weihnachtstraum“ ist mehr als nur eine Erzählung. Musikalisch begleitet von der Serenadenbesetzung der Sächsischen Bläserphilharmonie wird die Geschichte von Fritz, Marie, dem gefährlichen Mäusekönig, den Zuckerkuchenfeen und dem Nussknacker zu einem wahrhaftigen Erlebniskonzert für die ganze Familie.

Erleben Sie „Der Nussknacker oder der geheimnisvolle Weihnachtstraum“ unter der Leitung des britischen Dirigenten Matthew Lynch und bringen Sie sich und Ihre Familie in festliche Vorweihnachtsstimmung.

Location

Kulturhaus Torgau
Rosa-Luxemburg-Platz 16
04860 Torgau
Germany
Plan route
Image of the venue

Torgau ist nicht nur eine wunderschöne Stadt an der Elbe, sondern auch ein echter Touristenmagnet. Grund dafür ist das Kulturhaus, das in historischem Ambiente ein vielseitiges Kulturprogramm anbietet. Egal, ob Live-Konzert, Disco-Party oder Vereinsfest – diese Location besitzt für jedes Event einen passenden Rahmen.

Die Geschichte des Hauses reicht bis ins 17. Jahrhundert zurück. Damals erhielt die ortsansässige Schützengilde das Grundstück und errichtete neben einem Schießplatz auch das Haus. In den folgenden Jahrhunderten entwickelte sich das Gebäude zu einer der wichtigsten Institutionen der Stadt und wurde für verschiedenste Zwecke genutzt. Mit Beginn des neuen Jahrtausends übernahm der Torgau-Kultur e.V. die Geschicke der geschichtsträchtigen Hallen und begeistert die Besucherinnen und Besucher mit großartigen Event-Highlights. Der Große Saal bietet bis zu 420 Gästen Platz. Für etwas kleinere Feiern eignet sich der Kleine Saal mit einer Kapazität von 80 Plätzen. Für das leibliche Wohl sorgt das „Restaurant im Kulturhaus“, das die Veranstaltungen mit kulinarischen Leckerbissen veredelt.

Das Kulturhaus Torgau liegt im Herzen der Stadt und ist bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die nächste Haltestelle befindet sich nur wenige Meter vom Haus entfernt. Wer lieber mit dem Auto anreisen möchte, findet rund um die Location ausreichend Parkmöglichkeiten.