Der Name der Rose

Palisadenstraße 48
10249 Berlin

Tickets ab 32,90 €

Veranstalter: BKT Bühnen Betriebs GmbH, Auerstraße 30, 10249 Berlin, Deutschland


Veranstaltungsinfos

Der englische Franziskaner William von Baskerville reist mit seinem Novizen Adson von Melk in delikater politischer Mission in eine oberitalienische Benediktinerabtei.
Dort sterben unter mysteriösen Umständen innerhalb weniger Tage fünf Klosterbrüder. Der Abt bittet den für seinen Scharfsinn bekannten William von Baskerville, die Todesfälle aufzuklären.
Die furiose Kriminalgeschichte verbindet die Ästhetik des Mittelalters mit dem Realismus der Neuzeit und schafft bedrohliche Spannung.

Ort der Veranstaltung

Kriminaltheater
Palisadenstr. 48
10249 Berlin
Deutschland
Route planen

Wer war‘s? Nicht der Name des beliebten Kinderspiels, sondern die Frage nach dem Mörder stellt sich hier! Zum Zerbersten packende Unterhaltung, gepaart mit Inszenierungen der spannendsten Krimi-Klassiker und Stücken der Gegenwart, zeigt das Berliner Kriminal Theater im Osten der Hauptstadt.

Das denkmalgeschützte Umspannwerk Ost im Berliner Stadtbezirk Friedrichshain ist seit 2003 die Heimat des Berliner Kriminal Theaters. Gegründet wurde das Schauspielhaus bereits im Jahr 2000 und zeigt seitdem ein facettenreiches Programm von schaurigen Inszenierungen und Lesungen. Vor Publikum wird in knisternder Spannung gemordet, was das Zeug hält. Wem der Theaterbesuch nicht auf den Magen geschlagen hat, der kann sich danach im angrenzenden Restaurant „Umspannwerk Ost“ stärken.

Seien Sie dabei, wenn so mancher skurrile und düstere Fall aufgeklärt wird und erleben Sie knisternde Spannung bei einer der zahlreichenden Aufführungen im Berliner Kriminal Theater. Vom U- und Bus-Bahnhof „Weberwiese“ sind es nur wenige Minuten zu Fuß zur Spielstätte. In nächster Nähe befindet sich zudem ein öffentlicher Parkplatz.