Der nackte Wahnsinn

Komödie von Michael Frayn  

Schützenstraße 57
88348 Bad Saulgau

Tickets ab 16,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadt Bad Saulgau, Oberamteistr. 11, 88348 Bad Saulgau, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Chaos pur: Die Truppe eines Tourneetheaters steht mit der Boulevardkomödie „Nackte Tatsachen“ unmittelbar vor der Premiere – und nichts klappt. Kein Wunder, dass allmählich nicht nur die Nerven des Regisseurs blank liegen, wenn Dotty zum wiederholten Mal ihr Requisit vergisst, Selsdon vom Alkoholkonsum abgehalten werden muss und Brooke schon wieder ihre Kontaktlinsen verloren hat. Und dabei hätten alle mit dem turbulenten Bühnenspaß, den sie proben, mehr als genug zu tun: Die Haushälterin Mrs. Clackett will einen ruhigen Nachmittag verbringen, da tauchen voneinander unbemerkt der Immobilienmakler mit seiner Geliebten und dann auch noch die Hausbesitzer auf.
Der Gag des Stücks: Der britische Dramatiker Michael Frayn zeigt in drei Akten anhand der immer gleichen Szenenabfolge, wie die Truppe zunächst die Generalprobe bewältigt (aus der Perspektive des Zuschauerraums), dann eine typische Tournee-Vorstellung (aus der Perspektive des Bühnenraums) und schließlich eine der letzten Vorstellungen des Stücks (wieder aus der Zuschauerperspektive). Dabei werden die Mechanismen des Theaters ebenso offengelegt wie die Zerbrechlichkeit des Lebens, denn die zwischenmenschlichen Spannungen innerhalb des Ensembles haben immer wieder unvermutete Auswirkungen auf den Vorstellungsverlauf: Es ist der nackte Wahnsinn!
1982 uraufgeführt und weltweit erfolgreich, ist das Stück ein einziges Pointenfeuerwerk voll kurioser Slapstick-Einlagen und Theater-Klischees - aber auch eine fulminante Liebeserklärung an die Bretter, die die Welt bedeuten!

Ort der Veranstaltung

Stadthalle Bad Saulgau
Schützenstraße 57
88348 Bad Saulgau
Deutschland
Route planen

Die Stadthalle von Bad Saulgau liegt im südlichen Teil von Baden-Württemberg in Oberschwaben und bietet Platz für zahlreiche soziokulturelle Veranstaltungen für die Bürger und Besucher von Bad Saulgau.

Die Stadthalle liegt im Nordosten der schönen Altstadt von Bad Saulgau. Die Kur- und Bäderstadt Saulgau wurde erstmals 819 (damals als Sulaga) urkundlich erwähnt. Sie ist heute die größte Stadt im Landkreis Sigmaringen und trägt seit 1990 die Bezeichnung „Ort mit Heilquellen- und Kurbetrieb“. Seit dem Jahr 2000 darf Saulgau zusätzlich das Prädikat „Bad“ im Ortsnamen tragen. Quer durch die Stadt verläuft die Europäische Hauptwasserscheidelinie, welche die beiden großen Flüsse Donau und Rhein trennt. Bad Saulgau liegt ca. 50 Kilometer vom Bodensee entfernt und an der oberschwäbischen Barock- und Mühlenstraße sowie an der Schwäbischen Bäderstraße. Die Stadt ist somit Anziehungspunkt für Besucher aus ganz Deutschland. Bad Saulgau bietet neben einer einzigartigen Landschaft und Natur auch viele Kurbäder, wie z.B. die Sonnenhof-Therme, und eine wunderschöne Altstadt mit gut erhaltenen Fachwerkhäusern sowie ein umfangreiches sportliches und kulturelles Angebot. Viele der Veranstaltungen finden in der örtlichen Stadthalle statt, welche eine Tribüne für bis zu 350 Personen besitzt. Der große Saal bietet zudem Platz für 1.000 Personen und das Foyer steht für 50 bis 200 Besucher zur Verfügung.

In der Stadthalle von Bad Saulgau finden regelmäßig Theater- und Musicalaufführungen sowie Shows und Konzerte statt. Sichern Sie sich also schnell über Reservix Ihr Ticket für eines der vielen Events!