Der Lebkuchenmann - Theater für Kinder und Jugendliche

An den Sportplätzen 7 Deutschland-41334 Nettetal

Tickets ab 5,00 €

Veranstalter: Stadt Nettetal - NetteKultur, Doerkesplatz 3 , 41334 Nettetal, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Ein frisch gebackener Held
Familienstück ab 6 Jahren
Rheinisches Landestheater Neuss

Nachts, wenn die „Großen“ längst schlafen, erwacht der Küchenschrank zum Leben. Wie jede Nacht will Herr von Kuckuck mit 12 Kuckucks die Mitternacht beginnen lassen, aber es kommt nur Gekrächze heraus: Ein Frosch sitzt im Hals. Er weckt die Freunde im Küchenbord, Herrn Salz und Fräulein Pfeffer. Die wissen jedoch auch nicht, was sie tun sollen. Im Gegenteil: Fräulein Pfeffer spricht auch noch unüberlegt vom Mülleimer, für den eine kaputte Kuckucksuhr natürlich ein Kandidat ist. Herr von Kuckuck ist am Boden zerstört. Zum Glück hat sich an diesem Abend ein neuer Mitbewohner auf dem Küchenschrank eingefunden. Der Lebkuchenmann kommt gerade frisch aus dem Ofen. Schnell freundet er sich mit den Schrankbewohnern an und bringt, zur Freude von Fräulein Pfeffer, sofort Schwung ins Küchenregal. Herr Salz ist nicht so begeistert, da der Lebkuchenmann wahnsinnigen Krach macht und die „Großen“ weckt. „Die Großen“ kommen in die Küche und hören den heiseren Herrn von Kuckuck. Und tatsächlich ist sofort der Mülleimer im Gespräch. Der Lebkuchenmann will das nicht zulassen. Sein Entschluss steht fest: Hilfe muss her! Und was hilft besser bei einem kratzenden Hals als ein wenig Honig? Doch der steht im oberen Regal, wo der einsame und böse Teebeutel in der Kanne wohnt. Und dann gibt es da auch noch Flitsch, die hungrige Mafia-Maus, die den Lebkuchenmann nur zu gerne vernaschen würde. Mit Hilfe von Pfeffer und Salz stürzt sich der tapfere Lebkuchenmann in das Abenteuer und schafft es im Laufe der Nacht, viele Vorurteile zu zerstören und noch mehr Freunde zu gewinnen.

Foto Marco Piecuch

Ort der Veranstaltung

Werner-Jaeger-Halle
An den Sportplätzen 7
41334 Nettetal
Deutschland
Route planen

Die niederrheinische Stadt Nettetal verfügt mit der Werner-Jaeger-Halle über einen hervorragenden Veranstaltungsort. Hier wird dem Publikum ein abwechslungsreiches und ansprechendes Programm in wunderbarem Ambiente geboten.

Im Oktober 1974 wurde die Werner-Jaeger-Halle eröffnet. Innerhalb kürzester Zeit avancierte die Location dann zu einem der beliebtesten Veranstaltungsorte der Region. Insgesamt verfügt die Halle über 517 Sitzplätze. Von jedem Platz aus hat das Publikum eine hervorragende Sicht auf die Bühne, die ausgezeichnete Akustik bietet ein tolles Hörvergnügen. Die Verbindung aus wunderbarem Ambiente, intimer Atmosphäre und buntem Programm mit großartigen Künstlern macht die Werner-Jaeger-Halle in Nettetal zu einer so beliebten Location. Künstler aus allen Sparten der Kunst stellen hier ihr Können unter Beweis und sorgen so für unvergessliche und magische Events. Von Vorträgen, über Kabarettabende bis zu großen Konzerten wird in dieser Halle alles geboten.

Lassen Sie sich die Veranstaltungen in der Werner-Jaeger-Halle auf keinen Fall entgehen. Hier ist beste kulturelle Unterhaltung in toller Atmosphäre garantiert!