Der lange Ritt - Mit 1 PS durch Amerika

von Sonja Endlweber  

Humboldtstraße 5
79567 Weil am Rhein

Tickets ab 13,00 €

Veranstalter: VISION ERDE, Hangstraße 14, 79539 Lörrach, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 13,00 €

ermäßigt

je 12,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Abendkassenpreis 15 € / Ermäßigungen für Schüler und Behinderte

Veranstaltungsinfos

10.000 km hat Sonja Endlweber im Sattel zurückgelegt. Einem spontanen Impuls folgend gab sie ihre Management-Karriere auf, um mit Pferden durch die USA, Kanada und Alaska zu reiten.
In ihrem neuen Vortrag erzählt Sonja Endlweber in ihrer sympathischen und humorvollen Weise von den Herausforderungen der Reise: Wie sie mit Reit- und Packpferden über steile Gebirgspfade zog, reißende Gletscherflüsse durchquerte, sich weglos durch den Busch schlug, und lernte, sich im Land der Grizzlybären zurechtzufinden. Monatelang war sie in der Wildnis unterwegs, ganz auf sich alleine gestellt.

Die Pferde öffnen den Abenteuerreitern die Türen zu den Menschen. Ihnen verdanken sie viele herzliche Begegnungen. Die Tiere machen die Reise zu etwas ganz Besonderem. Jedes Tier hat seinen ganz eigenen Charakter und ist Freund und Weggefährte.

Referentin: Sonja Endlweber

Mehr Info: www.visionerde.com

Videos

Ort der Veranstaltung

Haus der Volksbildung
Humboldtstraße 5
79567 Weil am Rhein
Deutschland
Route planen

Das Haus der Volksbildung ist ein etablierter Bestandteil der lebendigen Kulturlandschaft Weils am Rhein.

Nicht nur die malerische Badische Weinstraße und die international populäre Architekturlandschaft Weils am Rhein ziehen jährlich tausende Besucher in die Region des Dreiländerecks. Auch das umfangreiche Kulturprogramm der südbadischen Stadt weist eine starke touristische Anziehungskraft auf. In den vergangenen drei Jahrzenten hat eine dynamische Entwicklung des Weiler Kulturlebens stattgefunden, dessen Ruf nun über die Grenzen der Stadt hinausgeht. Seitdem hat sich das Haus der Volksbildung als feste Größe in der Kulturlandschaft etabliert. Vor über dreißig Jahren ist es als erstes eigenes Gebäude für die Erwachsenenbildung entstanden und wurde damit zur Pionierleistung in der Region. Hier finden Kurse der Volkshochschule und Musikschule sowie diverse kulturelle Veranstaltungen statt. Das Haus der Volksbildung besticht vor allem durch seine unschlagbare Lage im Zentrum des Stadtkerns, direkt am Hauptbahnhof.

Das Weiler Kulturamt betreibt das beschauliche Haus der Volksbildung und bietet Anwohnern und Besuchern ein umfangreiches Kulturprogramm.