Der Kontrabass - von Patrick Süskind

Theaterhaus Stuttgart mit Ernst Konarek  

Fischergasse 37
88131 Lindau

Veranstalter: Stadttheater Lindau, An der Kalkhütte 2 a, 88131 Lindau, Deutschland

Tickets

Ausverkauft - 2. Veranstaltung am 18.11.2017 - 19:30 Uhr

Veranstaltungsinfos

Ernst Konarek in einer Rolle, die wie für ihn geschrieben scheint. Ein kurzweiliger, ein starker Abend!

Er hasst Wagner, unterschlägt gerne mal aus Rache ein paar Noten und findet Dirigenten überflüssig. Er, der pensionierte Kontrabassist, einstmals drittes Pult, das „Tutti-Schwein“, erklärt gerne sein Instrument, erläutert Kontrabass-Soli via Plattenspieler und ist zu allem Überfluss auch noch gebeutelt von einer unerfüllten Liebe zu der Sängerin Sarah. Schuld an seiner Misere – wie sollte es anders sein – war und ist das größte, unhandlichste und unsolistischste Instrument, das ihm zur einzigen Orientierung geworden ist und dem er in Hassliebe verbunden bleibt.

Das berühmte Werk von Bestsellerautor Patrick Süskind ist seit seiner Uraufführung 1981 einer der erfolgreichsten Monologe auf deutschen Bühnen. Etwas, das kein Komponist je geschrieben hat, ein furioses Solostück für einen Kontrabass nämlich und gleichzeitig ein tiefer Einblick in ein höchst empfindsames Seelenleben.

„… Ernst Konarek verkörpert dabei den alternden Orchestermusiker mit solcher Verve und Authenzität, dass es eine helle Freude ist, (…), als habe Patrick Süskind das Stück eigens für ihn geschrieben (…)“
Stuttgarter Zeitung

Außer Abo - Im Freien Abo wählbar

Ort der Veranstaltung

Stadttheater Lindau
Fischergasse 37
88131 Lindau
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Ein Programm, das quer durch alle Sparten der Unterhaltung führt, lockt seit Jahren schon Kulturbegeisterte in das Stadttheater Lindau. Von Schauspielaufführungen und internationalen Konzertreihen über Kabarett und Kleinkunst hat das Theater alles zu bieten.

In den alten Gemäuern der Barfüßerkirche ist das Theater angesiedelt. Anfang der 1950er wurden hier das Bühnenhaus, ein großer Zuschauersaal und zwei Foyers erbaut und eingeweiht. Der schon jetzt unter Denkmalschutz stehende Bau gilt als wichtiges Dokument der Architektur der 50er Jahre. Nach diversen Renovierungen und Umbaumaßnahmen steht das Stadttheater heute für die Verbindung von modernster Technik und historisch wertvoller Architektur. Hier können die Zuschauer Marionettenopern von Mozart bis Rossini erleben, Konzerte genießen, oder an Kongressen und Tagungen teilnehmen. Das Stadttheater Lindau bietet die ganze Bandbreite der kulturellen Unterhaltung. Schauspieler wie Josef Meinrad ließen es sich nicht nehmen hier auf der Bühne zu stehen.

Das Stadttheater Lindau hat es durch sein buntes Programm schon längst zu überregionaler Bekanntheit geschafft. Hier könne Sie ganz besondere Abende erleben. Genießen Sie liebevoll inszenierte Klassiker der Operngeschichte oder hochklassige Kammermusikabende!