Der Jaques vom Rhein - Boulevardkomödie mit Musik

Anne K.Müller, Philipp Sebastian, Harald Rutar, Radek Stawarz, Paul G.ulrich  

Gertrudenstr. 24
50667 Köln

Tickets from €21.50
Concessions available

Event organiser: Kabarett Klüngelpütz e.V., Rüdigerstr. 94, 51109 Köln, Deutschland

Select quantity

Einheitspreis

Normalpreis

per €21.50

Schüler, Studenten, Auszubildende, Arbeitslose

per €14.50

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Bei Ermäßigungskarten den entsprechenden Ausweis bitte an die Abendkasse mitbringen.
print@home after payment
Mail

Event info

In Uschis Büdchen treffen verschiedenste Nachtschwärmer ein, bleiben am Plakat für das Offenbachjahr hängen: „Yes we cancan!“ und müssen ihren Senf dazugeben.
Ganz in Offenbachs Manier einer Gesellschaftssatire, ohne Berührungsängste vor Slapstick und Kalauer tritt in diesem Vierakter die Kölner Stadtgesellschaft auf und die kölsche Nabelschau wird kräftig auf die Schippe genommen. Ganz nebenbei aber auch das Leben Jaques Offenbachs erzählt, der doch eigentlich Jakob hieß. Und sich vermutlich viel Spass hätte, wenn der geschäftstüchtige Zirkus rund um seinen Geburtstag durch den Kakao gezogen wird.
Offenbachs Musik, mit neuem Text und neu arrangiert, wird vergnügt vom Musiker-Trio zum Besten gegeben, doch dann geschehen unheimliche Dinge...
Die Texte zum Vierakter schreibt das Stammautorenteam unserer satirischen Lesebühne Dagmar Schönleber, Christian Bartel, Katinka Buddenkotte und Marina Barth.
Regie: Marina Barth

Location

Kabarett Klüngelpütz
Gertrudenstr. 24
50667 Köln
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Klüngelpütz ist die einzige Kölner Kabarettbühne beinahe ausschließlich Eigenproduktionen zeigt und das älteste Kabarett mit eigenem Ensemble. Unter der Leitung von Maria Barth ist die kleine aber feine Bühne ein Ort zum Lästern und Lachen auf hohem künstlerischen Niveau geworden.

Rund 12 hauseigene Produktionen werden hier jede Spielzeit aufgeführt. Dabei erstreckt sich die Bandbreite des Programms von Impro-Theater über satirische Lesungen, Musik und kabarettistische Stadtführungen bis hin zum Herzstück des Theaters: dem literarischen und Politischen Kabarett. Bei angenehmer Wohlfühlatmosphäre wird den Gästen hier seit über vier Jahrzehnten geistreiche Unterhaltung geboten.

Ein großes Anliegen des Theaters ist es aber auch, Interessierten das Kabarett näher zu bringen. Im Klüngelpütz ist jeder gern gesehen. Hier wird nach dem Low-Budget-Konzept gearbeitet: Die Veranstaltungen sind frei nach dem Motto „gemeinsam Spaß haben auch ohne viel Geld“, sehr preisgünstig. Für Senioren bietet das Theater außerdem sechs Vorstellungen im Jahr inklusive Fahrservice an. Wer daneben selbst aktiv werden möchte, kann an den Nachwuchswettbewerben teilnehmen, die jeden dritten Freitag im Monat stattfinden oder aber einen zehnwöchigen Kabarett-Intensivkurs mit abschließender Aufführung belegen und sich hier nach Lust und Laune austoben!