Der Herr der Ringe & Der Hobbit - Das Größt - Ring-Spektakel der Welt !

Zum Grauen Stein 2
65527 Niedernhausen

Tickets ab 49,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Star Entertainment GmbH, Binger Straße 29, 55457 Gensingen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

AUENLAND – Die fantastische Welt der Hobbits und Elfen aus J.R.R. Tolkiens “Herr der Ringe” kommt als Konzert mit einem symphonischen Orchester, Chor und dem Tolkien-Ensemble nach Deutschland. In einem zweistündigen Abend wird die Trilogie in einem einmaligen musikalischen Ereignis zum Leben erweckt. Von bedrohlichen Klängen Mordors und schrillen Angriffen der schwarzen Reiter bis hin zu den wunderschönen lyrischen Melodien der Elfen – über 100 Mitwirkende werden die Halle in einen musikalischen Schauplatz Mittelerdes verwandeln.

Howard Shore, der die Musik für die Filmtrilogie “Herr der Ringe” und “Der kleine Hobbit” komponiert hat, wurde für diese mit einem Oscar ausgezeichnet. Seine Leitmotive lassen wie bereits bei Richard Wagner das Publikum leibhaftig spüren, wenn der Ring seine Macht entfaltet und den Träger aller Macht korrumpiert. Eine Parabel, die bestens auch ins heutige “Trump-Zeitalter” passt.

Ein besonderes Highlight ist der Auftritt von Solisten wie Peter Hall und Caspar Reiff mit dem Tolkien Ensemble, die seit vielen Jahren den “Herrn der Ringe” und den „Hobbit“ mit speziellen auenländischen Instrumenten vertonen.

Die Presse feiert “der Herr der Ringe und der Hobbit – das Konzert” als “hochemotionales und mythisches Erlebnis” und preist: “Knapp 100 Akteure – vom gut aufspielenden Orchester über den stimmstarken Auenland-Chor bis hin zu den hervorragenden Solisten – zeigten Einsatz, um das Publikum in Tolkiens weltberühmte Fantasy-Welt zu versetzen… Ob bombastisch mit Pauken und Gong oder elbenhaft zarten Flötentönen: Immer wieder erklangen die bekannten, Oscar-prämierten Melodien von Howard Shore aus der Filmtrilogie, die sofort für das passende “Kino im Kopf” sorgten…. Auf den Stühlen hielt es dann am Ende weder Publikum noch Musiker: Das Publikum schaffte es mit stehenden Ovationen, die Akteure zu drei Zugaben auf die Bühne zu holen.

Ort der Veranstaltung

Rhein-Main Theater
Zum Grauen Stein 2
65527 Niedernhausen
Deutschland
Route planen

In der hessischen Gemeinde Niedernhausen im Taunus steht seit 1995 das überregional bekannte Rhein-Main-Theater. Ursprünglich als feste Spielstätte des Andrew Lloyd Webber Musicals „Sunset Boulevard“ erbaut, zählt das moderne Gebäude mittlerweile zu den attraktivsten Theatern in Deutschland und wird gerne für internationale Veranstaltungen aller Art genutzt.

Die einzigartige Architektur, das einladende Ambiente sowie das umfangreiche Programm locken Besucher aus dem nahen und fernen Umland in das Rhein- Main- Theater. Das musikalische Angebot reicht von Klassik, Schlager, Rock, Pop bis hin zu Musical und Operette. Im angeschlossenen Hotel Ramada Micador stehen neben 254 Übernachtungszimmern, Räume für Tagungen, Konferenzen und Kongresse zu Verfügung. Durch die verkehrsgünstige Lage mit optimalen Anfahrtsmöglichkeiten für PKW und Bus ist das Rhein-Main-Theater bequem zu erreichen.

Besuchen Sie das landschaftlich traumhaft gelegene Theater und nehmen Sie bei einer der verschiedenen Vorstellungen wie „The Dome“ oder „Aida“ im Parkett, auf zwei Balkonen oder auf seitlichen Logen Platz.