DER GROSSE LORIOT ABEND - mit dem Programm: Ein Klavier! Ein Klavier!

Willy-Brandt-Allee 10
23554 Lübeck

Tickets ab 39,85 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Highlight Concerts GmbH, Holstenstraße 96, 24103 Kiel, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Die besten musikalischen und szenischen Sketche

DER GROSSE LORIOT ABEND
Ensemble und Orchester der Kammeroper Köln


Victor von Bülow, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Loriot, genauer Beobachter des Alltags, hat Humorgeschichte geschrieben und viele unverwüstliche, witzige Kostbarkeiten hinterlassen.
Einige der lustigsten musikalischen und szenischen Sketche - auch aus dem Fernsehen und Kino bekannt – präsentiert die renommierte Kammeroper Köln mit großem Ensemble und Orchester an diesem pointenreichen Loriot-Abend.

Aber die Ente bleibt draußen!
Die Auswahl an skurrilen und verrückten Einfällen ist vielfältig: Da ist das legendäre Frühstücksei, das dann musikalisch in dem Gassenhauer „Mein Papagei frisst keine harten Eier“ eskaliert.
Die berühmte Ente, die Herr Müller-Lüdenscheidt in der Badewanne zu Wasser lässt, der sprechende Hund, Liebe im Büro und die Eheberatung – es wird nichts ausgelassen und mit dem Loriot´schen Jodeldiplom erster Güte garnieren die Gesangseinlagen immer wieder die witzigen Szenen.

„Mein Thema ist die Kommunikation“, sagte der kürzlich verstorbene Loriot, „das Missverständnis zwischen zwei Menschen. Kommunikationsgestörte interessieren mich am meisten. Alles, was ich als komisch empfinde, entsteht aus der zerbröselten Kommunikation, aus dem Aneinander-vorbei-Reden.“

Loriot ist und bleibt der große Meister des Alltagshumors, der so einfach daherkommt und so schwer zu machen ist und nur ein hintergründig-humorvolles Genie wie Loriot zu Wege bringen kann.

Die Kammeroper Köln präsentiert mit großem Ensemble diesen Loriot-Abend und das Publikum lacht sich so schief wie das Bild von Botticellis Venus mit Knollennase, das auf der Bühne über dem Loriot-Sofa hängt.


Kritiken:

„Der Kammeroper Köln ist ein rundum unterhaltsamer Loriot-Abend der bekannten Sketche gelungen. Das Publikum lachte sich schief.“ (Kölner Stadtanzeiger)

Ort der Veranstaltung

Musik- und Kongresshalle Lübeck
Willy-Brandt-Allee 10
23554 Lübeck
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Zwischen den sieben Türmen der berühmten Silhouette, nicht unweit von der historischen Altstadt, die zum Weltkulturerbe gehört, steht die Musik- und Kongresshalle Lübeck. In der für Marzipan, Thomas Mann und das Holstentor weltbekannten Stadt etablierte sich das Veranstaltungszentrum in einer weltoffenen und zukunftsweisenden Haltung. Hier kann man also Events der ganz großen Klasse erleben.

Die Musik- und Kongresshalle Lübeck steht für Vielseitigkeit und das Zusammentreffen unterschiedlichster Menschengruppen. Ob kleine, interne Workshops oder große, internationale Kongresse, Klassik- oder Rock-Konzerte – diese Halle macht es mit ihren Räumlichkeiten möglich, Events jeglicher Art und Größen zu veranstalten. Ein Ort der Begegnung, das ist die im Volksmund genannte MuK auf jeden Fall. Als Symbol hierfür steht die weithin sichtbare Figurengruppe „Die Fremden“ des Künstlers Thomas Schütte, die seit 1995 auf dem Dach der Veranstaltungshalle positioniert ist.

Als erstes und einziges ökologisch handelndes Veranstaltungshaus in Schleswig-Holstein setzt die MuK auf den bewussten und schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen und Nachhaltigkeit und wurde bereits mit dem Green Globe High Achievement Award 2011 ausgezeichnet. Damit ist sie ein wichtiger Vorreiter in der deutschen Veranstaltungsbranche. Das funktional, transparent und zeitgenössisch gestaltete Gebäude der MuK liegt auf der länglichen Insel zwischen Trave und Stadtgraben. Vom Lübecker Hauptbahnhof laufen Sie ca. zehn Minuten und auch von der Altstadt ist es nicht weit. Für alle Gäste, die mit dem Auto anreisen, stehen ab 18.00 Uhr kostenfreie Parkplätze rund um die MuK zur Verfügung.