Der Gott des Gemetzels

Kaiserallee 11 Deu-76133 Karlsruhe

Tickets ab 19,70 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Sandkorn Theater gGmbH, Kaiserallee 11 , 76133 Karlsruhe, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

„Der Gott des Gemetzels“ erschien zwar vor „Frau Müller muss weg“,
inhaltlich könnte das Stück aber ebenso gut die Fortsetzung sein. Hier zerfleischen sich genüsslich zwei Ehepaare. Mit diabolischem Humor und erbarmungsloser Treffsicherheit spießt Yasmina Reza die moderne bürgerliche Gesellschaft auf, die hin- und hergerissen ist zwischen aufgeklärtem, vernünftigem Gutmenschentum und allzumenschlichem, egoistischem Konkurrenzkampf. Zwei 11jährige Jungen prügeln sich, der eine schlägt mit dem Stock zu, der andere verliert zwei Schneidezähne. Kein Problem: Unter zivilisierten Leuten, wie es die Eltern sind, spricht man die Sache gemeinsam durch. Doch so verbindlich und watteweich wir uns auch geben mögen, am Ende behält einer die Oberhand: „Der Gott des Gemetzels“.
Von Sticheleien zu Wortgefechten, von Verbalhändeln zu Handgreiflichkeiten, der Nachmittag degeneriert zur Saalschlacht: pointierte Dialoge, ein Leckerbissen für vier Schauspieler – und fürs Publikum.
Unter der Regie von Eric van der Zwaag spielen Markus Kern, Daniela Michel, Denise Schindler und Christian Theil

Aufführungsdauer: ca. 120 Minuten, inkl. einer Pause

Ort der Veranstaltung

Sandkorn-Theater
Kaiserallee 11
76133 Karlsruhe
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

In Karlsruhe hat sich ein Theaterverein mit ganz besonderem Programm niedergelassen. Das Sandkorn-Theater hat auf seinen Bühnen so manche Überraschung und Neuheit zu bieten.

Seit 1956 gibt es das Kleintheater in Karlsruhe. Mit zwei Bühnen bietet es Platz für viele verschiedene Künstler und Programme. Kabarett-Stars wie Lisa Fitz, oder Schauspielerin Katy Karrenbauer nutzten die Studiobühne, die mit Bar und Bistrotischen im Kerzenlicht ein gemütliches Ambiente erzeugt. Das Fabriktheater schafft Raum für zeitgenössisches und klassisches Theater. Doch all das macht das Sandkorn-Theater noch nicht zu dem was es ist. Denn hinter der Kulisse passiert noch viel mehr. Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, das integrative Theaterprojekt „D!E SP!NNER!“, sowie Autorenwettbewerbe sind maßgeblich für den Erfolg des Theaters verantwortlich. Durch diese Projekte zieht das Sandkorn-Theater jährlich mehr als 30.000 Zuschauer an.

Das Sandkorn-Theater in Karlsruhe ist mittlerweile zu einem Fels in der regionalen Theaterlandschaft herangewachsen. Es gehört mit Sicherheit zu den interessantesten Spielorten Karlsruhes.