Der gestiefelte Kater - Nach den Gebrüdern Grimm

Theaterstraße 4-8
88400 Biberach an der Riß

Tickets from €10.00
Concessions available

Event organiser: Kulturamt Stadt Biberach an der Riß, Theaterstraße 6, 88400 Biberach an der Riß, Deutschland

Tickets


Event info

Das bekannte Märchen der Brüder Grimm erzählt die Geschichte des jungen Heiner und wie er es mithilfe seines „Erbes“ als Jüngstgeborener ganz nach oben schafft. Tatsächlich bekommt er nach dem Tod seines Vaters nicht die Mühle oder wenigstens – als Arbeitstier – einen Esel, sondern einen frechen Kater. Dass man Katzen nicht besitzt, sondern deren Bediensteter ist, soll allerdings hier keine größere Rolle spielen. Oder vielleicht doch? Jedenfalls versucht der Kater alles, um dem jungen Mann den Start in ein glückliches und wohlhabendes Leben zu ermöglichen. Eberhard Streul, Mitgründer und Hausautor der Musikbühne Mannheim, hat aus der Geschichte ein knackiges Musical für die ganze Familie gemacht, zu dem die erfolgreiche Mannheimer Popakademie-Absolventin Marie-Christin Sommer die bühnenwirksame Musik komponiert hat. Regie führt der Leiter des Schwetzinger Theaters am Puls, Joerg Steve Mohr. Kinder aus dem Publikum können als kleine Katzen verkleidet den gestiefelten Kater unterstützen und beraten ihn bei seinen Streichen – selbstverständlich in Katzensprache.
Für Kinder ab 5 Jahren und die ganze Familie.

Veranstalter: Stadt Biberach, Kulturamt

Location

Stadthalle Biberach
Theaterstraße 6
88400 Biberach an der Riß
Germany
Plan route
Image of the venue

Am Rande der historischen Altstadt der ehemaligen Reichsstadt Biberach an der Riß befindet sich der zentrale Veranstaltungsort, die Stadthalle. Von Konzerten über Theater, Musicals, bis hin zu Kongressen und Tagungen, finden hier die unterschiedlichsten Events statt, womit die Stadthalle ein wichtiges kulturelles Zentrum der Region darstellt.

Seit 1978 existiert der Veranstaltungsort und ist nach umfangreichen Sanierungsarbeiten in den Jahren 2002 bis 2005 technisch auf dem höchsten Stand: Hydraulisch versenk- und verschiebbare Wände ermöglichen eine variable Raumaufteilung. In Kombination mit verschiedenen Stuhl- und Tischanordnungen, können die insgesamt acht Veranstaltungs- und Konferenzräume so für jede beliebige Veranstaltungsart optimal gestaltet und für die entsprechenden Platzanforderungen angepasst werden. Im „Großen Saal“ finden auf diese Weise je nach Raumgestaltung entweder 500, oder aber bis zu 1400 Personen ihren Platz.

Neben moderner Technik und einem vielseitigen Programm, wird die Stadthalle auch besonders für ihre herausragende serviceorientierte Gastronomie geschätzt. Besucher werden daher kulturell wie kulinarisch auf höchstem Niveau verwöhnt und kommen mit Sicherheit auf ihre Kosten.