Der gestiefelte Kater

Freilichtbühne Korbach Schulstraße 34497 Korbach

Tickets ab 10,90 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kreisstadt Korbach, Sozial- und Kulturamt, Stechbahn 1, 34497 Korbach, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 10,90 €

Ermäßigung

je 6,50 €

Familie (2 Erw. und 2 Kinder)

je 28,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Informationen zu Ermäßigungen:
Für viele Veranstaltungen gibt es für Jugendliche bis 18 Jahre, Schüler/Studenten, Schwerbehinderte ab 50% Behinderung eine Ermäßigung. Inwieweit ermäßigte Karten erhältlich sind, wird aus der Preisinformation der Veranstaltung ersichtlich. Zur Veranstaltung bitte den entsprechenden Ausweis bereit halten.

Bei ausgewählten Veranstaltungen des vhs-Kulturforums Korbach erhalten Mitglieder eine Ermäßigung. Mitglieder sollten zur Veranstaltung bitte den entsprechenden vhs-Mitgliedsausweis als Nachweis bereit halten.

Personen mit "B" im Ausweis, die auf eine Begleitperson angewiesen sind, und Rollstuhlfahrer wenden sich bitte an Tel. 05631/53-332
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Der gestiefelte Kater von Bernhard Wiemker

Tobias ist der Jüngste von drei Söhnen eines Müllers. Nach dessen Ableben erbt sein ältester Sohn die Mühle, der mittlere Sohn den tüchtigen Esel und der jüngste Sohn einen vermeintlich nutzlosen Kater, so denkt zumindest Tobias.
Der Kater aber arbeitet hartnäckig daran, ohne dass Tobias davon etwas ahnt, das Ansehen seines "Herren", mit viel Witz und Geschick, zu verbessern. Dabei tarnt er sich als Mensch. Das stellt für ihn kein Problem dar, da er aufrecht gehen kann und sich menschlich kleidet. Tobias, erst kürzlich vom Kater persönlich zum Grafen von Mirandella ernannt, lernt daraufhin sehr viele Personen kennen, unter anderem auch den König und dessen Tochter - Prinzessin Arabella.
Um die Lüge über das Adelsgeschlecht von Tobias aufrecht zu erhalten, versucht der Kater die Bürger der Ländereien zu überzeugen, dass diese dem König erklären sollen, sie seien dem Grafen Tobias von Mirandella treu ergeben. Da die Bürger immer wieder vom bösen Zauberer Humunkulus Arsenius heimgesucht werden, der sich einen Spaß daraus macht, diese manchmal in verschiedene Dinge zu verwandeln, wollen sie nur bei der Geschichte mitmachen, wenn der Kater verspricht, dass er sie von dem bösen Zauberer befreit.
Schafft es der Kater dem bösen Zauberer das Handwerk zu legen und Tobias weiterhin zu Ruhm und Ehre zu verhelfen?

Anfahrt