Der ganze Hugo Wolf VII

Hagar Sharvit, Matthias Winckhler, Ammiel Bushakevitz  

Büchsenstr. 33 Deu-70174 Stuttgart

Tickets ab 24,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Internationale Hugo-Wolf-Akademie, Jägerstr. 40, 70174 Stuttgart, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 24,00 €

Freunde der Staatsgalerie

je 18,00 €

Schwerbehindert

je 12,00 €

SWR2-Kulturcard

je 20,00 €

Schüler, Studenten

je 5,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Schwerbehinderte erhalten gegen Vorlage ihres Ausweises 50 % Ermäßigung. Rollstuhlfahrer melden sich telefonisch beim Veranstalter unter 0711.72 23 36 99. Ermäßigungsberechtigt sind ebenfalls Mitglieder der Internationalen Hugo-Wolf-Akademie, Schüler und Studenten sowie Inhaber der SWR2 Kulturkarte. Der Ausweis ist jeweils beim Einlass vorzulegen.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Ins geheimnisvolle Land der Nacht und der Träume entführt der Liederabend, mit dem der mehrjährige Zyklus »Der ganze Hugo Wolf« sein siebtes Kapitel aufschlägt. Wie virtuos Wolf mit den Zwischentönen und Schattierungen in den Worten seiner Textdichter umgegangen ist und um tiefe Gefühlsdimensionen ergänzt hat – das wird besonders eindringlich erlebbar, wenn er in die nächtlichen Gefilde vordringt. Mit Heine, Eichendorff, Byron oder Goethe tauchte Wolf viele Male in die romantische Nacht und förderte deren dunkle Sehnsüchte, schwarze Depression und zärtliche Leidenschaft zutage. Sein ganzes Liedschaffen durchziehen die nächtlichen Lieder und geben Gelegenheit zum intensiven Hineinlauschen in empfindsame Gegenwelten. Beim Internationalen Wettbewerb für Liedkunst Stuttgart 2012 beeindruckte das Lied-­Duo Hagar Sharvit und Ammiel Bushakevitz. Der Einladung in den Interpretenkreis des »ganzen Hugo Wolf« folgen sie gemeinsam mit dem Bariton Matthias Winckhler, der ebenfalls mehrfacher Wettbewerbspreisträger ist und dessen Karriere auf dem Liedpodium gerade so richtig Fahrt aufnimmt.

Ort der Veranstaltung

Hospitalhof Stuttgart
Büchsenstraße 33
70174 Stuttgart
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Der Hospitalhof in Stuttgart ist eine der wichtigsten Kulturinstitutionen der Stadt. Hier finden in einzigartiger Atmosphäre in regelmäßigen Abständen kulturelle Highlights statt. Das bunte Programm, das große Raumangebot und die ansprechende Architektur haben dem Hospitalhof auch über die Grenzen der Stadt hinaus zu großer Bekanntheit verholfen.

Einst wurden auf dem Gelände des Hospitalhofs Turniere ausgefochten. Ende des 15. Jahrhunderts entstand auf dem Turnieracker dann ein Dominikanerkloster. Nach der Reformation wurde das Kloster in ein Hospital umfunktioniert und gut vier Jahrhunderte später wurde aus dem Hospital ein Bildungszentrum. Heute präsentiert sich der Hospitalhof in einem modernen Gewand. Neben der Hospitalkirche werden zwei Säle und fünf Veranstaltungsräume für Events aller Art genutzt. Herzstück des Hospitalhofs ist der Paul-Lechler-Saal. Er überzeugt durch modernste Veranstaltungstechnik und ein wunderbares Ambiente. Etwas kleiner, aber nicht weniger ansprechend, ist der Elisabeth-und-Albrecht-Goes-Saal. Auch hier erwartet Sie ein hervorragendes Programm. Die Tagungsräume lassen durch ihre wunderbare Ausstattung und ihr tolles Flair keine Wünsche offen.

Hier wird jede Veranstaltung zum unvergesslichen Erlebnis. Lassen Sie sich die Events im Hospitalhof Stuttgart auf keinen Fall entgehen. Genießen Sie erstklassige Unterhaltung auf geschichtsträchtigem Boden.