Der Fußmord und andere Liebesdramen - Anne Klinge - Theater mit Hand und Fuß

Kirchenstraße 1
91161 Hilpoltstein

Tickets from €17.00

Event organiser: Stadt Hilpoltstein, Marktstrasse 1, 91161 Hilpoltstein, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis VVK

per €17.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Keine Ermäßigungen möglich.
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

„Der Fußmord“ – der von einer alternden Chansonette handelt, die sich mit einem windigen Galan einlässt, was am Ende „tödlich“ ausgeht –ist eine von fünf heiteren Episoden des Theaterabends mit Anne Klinge in Hilpoltstein. Da begegnet außerdem noch ein erfolgloser Angler dem Fang seines Lebens. Ein Zauberer erstaunt mit verblüffenden Kunststücken. Ein clownesker Kellner kämpft mit den Widrigkeiten seines Alltags. Und eine Hausfrau versinkt beim Versuch, alles gleichzeitig erledigen zu wollen – waschen, kochen, bügeln, telefonieren… – völlig im Chaos, bevor alles so endet, wie es am Anfang beginnt: mit einem bloßen Fuß. (90 Min.)

Location

Residenz Hilpoltstein
Kirchenstraße 1
91161 Hilpoltstein
Germany
Plan route
Image of the venue

Der junge Pfalzgraf Johann Friedrich errichtete 1618 im mittelfränkischen Hilpoltstein, direkt neben der Kirche, ein kleines prächtiges Residenzschloss. Heinrich Kuhn, ein Nürnberger Kalkschneider, stattete das Gebäude mit wertvollen und wunderschönen Stuckdecken aus. Nach der ausgiebigen Sanierung zwischen 2009 und 2012 können hier die Motive aus Astrologie und Mythologie wieder bestaunt werden.

Im ehemaligen Wohnhaus des Pfalzgrafen befindet sich heute das Amt für Kultur und Tourismus, die VHS Hilpoltstein sowie die Stadtbücherei. Neben Touristik- Information und Steuererklärungen nutzt die Stadt Hilpoltstein die prachtvollen Räumlichkeiten der Residenz gerne als Ausrichtungsort für regelmäßige Kulturveranstaltungen. Kunstausstellungen, Kammerkonzerte, Vorträge und Seminare vervollständigen somit das kulturelle Programm in Hilpoltstein.

Das Residenzschloss gilt als ein ganz besonderes Kleinod in Mittelfranken und beeindruckt mit Architektur und einmaligen Stuckdecken. Schauen Sie doch einmal in Hilpoltstein vorbei.