Der frühe Vogel kann mich mal...

Lars Cohrs - Ein Ex-Morgenmoderator packt aus!  

Burgstr. 8
29389 Bad Bodenteich

Tickets from €12.00
Concessions available

Event organiser: Kulturkreis Uelzen e. V., Herzogenplatz 2, 29525 Uelzen, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €12.00

Schüler / Studenten

per €8.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Ticket-Ermäßigungen:
• Gruppen ab 10 Vollzahlern erhalten 1 Freikarte
• Kulturkreismitglieder erhalten Sonderkonditionen
• Rollstuhlfahrer mit B-Schein erhalten 1 Freikarte für die Begleitperson
• Wahl-Abo Veranstaltung
• nur buchbar unter info@kk-uelzen.de oder Touristinfo 0581-800 6172
print@home after payment
Mail

Event info

10 Jahre weckte Lars Cohrs auf NDR 1 Niedersachsen die Hörer zwischen Harz und Küste, doch irgendwann reicht es, sich nachts von zwei Weckern aus dem Schlaf reißen zu lassen.
„Der frühe Vogel kann mich mal…“ sagt der Moderator augenzwinkernd und nennt so auch sein Programm.

Menschen behaupten, von ihren Schlafgewohnheiten her mindestens zwei Gruppen zu bilden, so Cohrs: Eulen und Lerchen – also Nachtmenschen und Frühaufsteher. Bei den Schriftstellern waren von ihren Aufstehzeiten her William S. Burroughs (9.30 Uhr), James Joyce (10 Uhr), F. Scott Fitzgerald (11 Uhr), Bukowski (12 Uhr) und Hunter S. Thompson (16 Uhr) als Eulen auffällig, wohingegen Oliver Sacks (5 Uhr), Hemingway (6 Uhr) und Goethe (7 Uhr) entschieden den Lerchen zuzuschlagen sind.

Aber Dichter und Autoren sind Sonderfälle, weil sie vieles tun und lassen können, wozu dem Rest der werktätigen Menschheit jahrhundertelang die nötige Entscheidungsfreiheit fehlte.
Von den Mühen, die Höhe des Tages manchmal auch vergeblich zu suchen, Morgenritualen, Morgenmuffeln und den Chancen, die sich aus einem langen Schlafen ergeben, erzählen die Geschichten, die Cohrs vorliest.

Ein heiterer und besinnlicher Abend, gespickt voller Anekdoten aus dem hektischen Radioalltag.

Dauer: ca. 2 Stunden inkl. Pause

COHRS… UND GUT! MEDIENBÜRO

PRESSESTIMMEN
„Lars Cohrs sorgte mit seiner Lesung (…) für einen amüsanten Abend.“ (Harzkurier)


Ticket-Ermäßigungen:
• Gruppen ab 10 Vollzahlern erhalten 1 Freikarte
• Kulturkreismitglieder erhalten Sonderkonditionen
• Rollstuhlfahrer mit B-Schein erhalten 1 Freikarte für die Begleitperson
• Wahl-Abo Veranstaltung
• nur buchbar unter info@kk-uelzen.de oder Touristinfo 0581-800 6172

zzgl. 2,-€ / Ticket an der Abendkasse (außer Kulturkreis-Mitglieder)

Location

Burg Bodenteich
Burgstraße 8
29389 Bad Bodenteich
Germany
Plan route

Auf einem kleinen Hügel inmitten des alten Marktortes Bad Bodenteich erhebt sich mit der Burg Bodenteich ein ganz besonderes Gemäuer. Als Veranstaltungszentrum des Kurortes kommt der Burg auch heute noch eine wichtige kulturelle Bedeutung zu.

Als Wasserburg wurde die Burg Bodenteich 1250 erbaut und ermöglichte von ihrem erhöhten Standort aus einen tollen Blick in das Land rundherum. Umgeben von einem großen See und begrenzt von Auenlandschaft bietet sie einen malerischen Anblick. So romantisch und idyllisch Bodenteich aber heute scheint, war sie aber nicht immer. Durch diese Lage begünstigt war Burg Bodenteich eine starke Festung, überstand viele Überlagerungen und macht auch heute als Ruine noch einen imposanten Eindruck. Echte Raubritter und anmutige Burgfräuleins hausten in dem historischen Gemäuer, auch eine Brauerei war hier einst untergebracht.

Bogenschießen, Stockbrot backen, ritterliche Turniere und Burgspektakel gehören in Burg Bodenteich noch lange nicht der Vergangenheit an: Eine kleine Zeitreise ins dunkle, faszinierende Mittelalter mit allerlei Sagen und Mythen bietet die Burg alljährlich beim Robin-Hood-Erlebnisprogramm, dem Burgtag oder dem stimmungsvollen Weihnachtsmarkt. Das historische Brauhaus bietet nicht nur den einen oder anderen Tropfen leckeres Bier, sondern auch einen tollen Rahmen für viele Feiern. Musikalische und kulturelle Auftritte auf der Burg Bodenteich bereichern den Veranstaltungskalender des Fleckens Bodenteich.