Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden. Weitere Details

Der Fiskus - von Felicia Zeller

Engelsstraße 18
42283 Wuppertal

Tickets from €20.50 *
Concessions available

Event organiser: Wuppertaler Bühnen und Sinfonieorchester GmbH, Kurt-Drees-Straße 4, 42283 Wuppertal, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

High Noon im Finanzamt. Nicht nur, dass das Gebäude marode ist, die Elektrik störanfällig, der Aufzug steckenbleibt, nun wird auch noch der Büroältesten Bea M. Tinnen die Newcomerin Nele als Abteilungsleiterin vor die Nase gesetzt! Und das ausgerechnet jetzt, wo Bea einen dicken Fisch vom Format der CumEx-Geschäfte an der Angel hat. Kaltblütig deklariert Nele den Fall als ihre Entdeckung. Und Bea wird ohne Computer und Telefon in den Keller verbannt. Doch nicht nur die großen Player, sondern auch die kleinen Angestellten perfektionieren die dehnbare Gesetzesauslegung: Kollegin Elfi Nanzen und ihr an - getrauter Reiner Lös, im Splitting-Rausch, sehen kein Problem darin, Reiners Nebenjob als Gospel-Komponist mit Arbeitszimmer im Gartenhaus und der Ehefrau als Assistentin per Steuererklärung zu vergolden.

›Der Fiskus‹, uraufgeführt 2020, die neueste poetische Ämterbetrachtung von Felicia Zeller, führt uns in die hochmusikalische und absurde Welt (un)eindeutiger Formulare und fehlbarer, allzu menschlicher Bürowesen.

Location

Theater am Engelsgarten
Engelsstraße 18
42283 Wuppertal
Germany
Plan route

Das Theater am Engelsgarten ist eine kleine Spielstätte inmitten von Wuppertal und ergänzt das traditionelle Opernhaus als Ergebnis bürgerschaftlichen Engagements. Das kulturelle Zentrum dient nicht nur ausschließlich der Schauspielkunst und bietet so eine erfrischende Abwechslung im Veranstaltungskalender der Stadt.

Im September 2014 eröffnete das Theater am Engelsgarten erstmalig seine Pforten. Seinen Name erhielt es durch Vorschläge von Wuppertaler Bürgern, die auch darüber abstimmten, wie das Theater genannt werden soll. Das kleine, vollfunktionsfähige Theater bietet Platz für 152 Kulturbegeisterte und eine Bühne, die mit großen Theatern nahezu mithalten kann.

Das Theater am Engelsgarten liegt in unmittelbarer Nähe zum historischen Zentrum in Barmen und ist nur wenige Gehminuten vom Bahnhof entfernt. Auch die Schwebebahnstation „Adlerbrücke“ ist ganz in der Nähe. Autofahrer finden Abstellmöglichkeiten am Bahnhof sowie am Parkplatz „Opernhaus/Theater am Engelsgarten“.

Hygienekonzept

Hygienevorschriften
Wenn es die aktuelle Coronaschutzverordnung erlaubt, belegen wir wieder alle Sitzplätze in den Spielstätten.

Die Wuppertaler Bühnen wenden die von der Stadt Wuppertal beschlossene 2G-Regelung für Kulturstätten an. Für den Einlass benötigen Sie:
- Nachweis, dass Sie vollständig geimpft sind
- Nachweis, dass Sie genesen sind

Ausgenommen von der 2G-Regelung sind aktuell:
- alle Besucher_innen unter 18 Jahren
- Personen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können (ärztliches Zeugnis)

Auf Wegen innerhalb der Spielstätten besteht eine Mund-Nasen-Schutz-Pflicht (OP-Maske oder FFP2-Maske). Die Maske darf am Sitzplatz abgenommen werden.

Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Veranstaltung über die gültigen Coronaschutzmaßnahmen unter wuppertaler-buehnen.de/corona.