Der DREIERPACK - Miss ALLIE, Alexander BURKHARD & Sulaiman MASOMI

Hafenstraße 156
27576 Bremerhaven

Veranstalter: Arbeitnehmerkammer, Geschäftsstelle Bremerhaven, Barkhausenstr. 16, 27568 Bremerhaven, Deutschland

Tickets

Start Kartenvorverkauf: 05.12.2018

Veranstaltungsinfos

In diesem 25. Dreierpack erleben Sie einen rasanten Mix aus Kabarett, Poetry, Satire und Liedern.

Alex Burkhard ist ein wahrer Meister der Worte: Wie würden die Streiche von Max und Moritz heute ausgehen? Wie viel von dem, was das Herz nach dem ersten Date sagen möchte, schreibt man dem oder der Angebeteten wirklich? Und was lieber nicht? Der deutschsprachige Poetry Slam Meister 2017 macht wortgewaltige Kabarettabende um diese und andere Fragen des täglichen Lebens.

Was haben aufdringliche Schlossermeister, wunderschöne Gärtner, ein Klo und ein gelbes Pferd mit lila Punkten gemeinsam? Sie sind Teil eines Programmes, mit dem Miss Allie und ihre Akustik-Gitarre über die Bühnen springt. Mit unvorhersehbarer Satire bringt sie ihr Publikum zum Lachen, um es gleich darauf mit einer ernsten Botschaft zu Tränen zu rühren und zum Nachdenken anzuregen.

Sulaiman Masomi wurde 1979 in Kabul geboren und wuchs in Krefeld auf. Das aktuelle Solo des studierten Literaturwis-senschaftlers vereint Herkunft und Zukunft und verortet gleichzeitig seine Sicht auf die heutige Gesellschaft. Die Zuhörer erwartet eine Gratwanderung zwischen klugen Be-obachtungen und witzigen Alltagsgeschichten, die mit Sicherheit ihren ganz eigenen Abdruck in den Köpfen der Menschen hinterlassen werden.

Ort der Veranstaltung

Capitol
Hafenstr. 156
27576 Bremerhaven
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Capitol in Bremerhaven ist eine beliebte Spielstätte für politische Kleinkunst. Bekannte Namen der Satire- und Kabarett- Szene stehen hier regelmäßig auf dem Spielplan. Doch das Capitol versteht sich nicht nur als Bühne, sondern will mehr bieten als bloße Show.

Die „Arbeitnehmerkammer kulturell“ veranstaltet seit 1988 in Bremerhaven ein abwechslungsreiches Theaterprogramm und leistet somit einen wichtigen Beitrag zu einer bunten und nachhaltigen Stadtentwicklung. Dem Capitol kommt dabei seit 1993 eine wichtige Rolle als Forum für künstlerischen, politischen, interkulturellem und zwischenmenschlichen Austausch zu. Kurz: Das Capitol ist ein Ort für Alle! Die Vielfalt der Menschen und Lebensentwürfe, die sich hier begegnen, spiegelt sich auch im Veranstaltungsprogramm wieder. Jeweils von Januar bis Mai und von September bis Dezember stehen hier die unterschiedlichsten Künstler, Satiriker und Comedians auf der Bühne um dem Publikum ihre Weltsicht auf humoristische oder ernste, dabei aber immer auf intelligente und unterhaltsame Art und Weise zu vermitteln. Außerdem findet im November die „SATIRICA“ statt, ein Festival, das sich unter Satirefans schon längst großer Beliebtheit erfreut.

Das Capitol lebt von dem kreativen Geist der Künstler und Menschen die hier ein und aus gehen. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich inspirieren!