Der Drecksack mit dem Hut - Teil 1 der New-York-Anthologie von Stephen A. Guirgis

Kleine Brückenstraße 5 Deutschland-60594 Frankfurt am Main

Tickets ab 21,80 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Theater Alte Brücke GmbH, Kleine Brückenstr. 5, 60594 Frankfurt am Main, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Das Leben des ehemaligen Drogendealers Jackie scheint wieder im Gleichgewicht zu sein: Nach einem mehrjährigen Gefängnisaufenthalt hat er gerade einen Job gelandet. Er will in diesem Moment mit seiner großmäuligen und Kokain schnupfenden Freundin Veronica auf diese Neuigkeit anstoßen, als er in ihrem Apartment einen Männerhut findet, der ihm nicht gehört und vermutet, dass sie eine Affäre hat. Er sucht Hilfe und Rat bei seinem Sponsor, den er bei den Anonymen-Alkoholikern kennengelernt hat. Ein anscheinend netter Ehemann, der Jackie erstmal über die Vorzüge von Yogastunden aufklärt. Dessen Frau Victoria ist jedoch alles andere als glücklich mit der Ehe. Als Jackie dann plötzlich ausflippt, den Hut dem vermeintlichen Betrüger zurückbringt und darauf mit einem Revolver schießt, beginnt für ihn ein Teufelskreis, den er nicht so leicht durchbrechen kann. Ob Veronica Jackie wirklich betrügt und wenn ja, mit wem, das wird sich in dieser neuen packenden Komödie zeigen. „Der Drecksack mit dem Hut“ ist ein Glanzstück New Yorker Theater der Neuzeit. ***NUR 2 TERMINE***

Regie & deutsche Fassung:
Alexander J. Beck

Mit:
Alexander J. Beck, Micky Jukovic, Jan Peter Nowak, Luise Schlingmann & Tanja Schumann (Simone Wagner)

Videos

Ort der Veranstaltung

Theater Alte Brücke
Kleine Brückenstraße 5
60594 Frankfurt am Main
Deutschland
Route planen

Kaum ein anderes Theater vereint Witz, Dramatik und Spannung so gut wie das Theater Alte Brücke in Frankfurt! In „Sachsenhausens neuem Wohnzimmer“ erwarten Zuschauer Theaterstücke von nationalen und internationalen Autoren, die in der intimen Atmosphäre des kleinen Theaters ganz hervorragend zur Geltung kommen.

Das Brückenviertel in Sachsenhausen hat sich längst zum Szeneviertel entwickelt: Neben modischen Boutiquen, gemütlichen Cafés und beliebten Lokalen befindet sich auch das „kleinste Off-Broadway“ Theater“ inmitten des Frankfurter Stadtteils Sachsenhausen. Längst kein Geheimtipp mehr, bietet das Theater Aufführungen für große und kleine Besucher an. Besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf amerikanischen Autoren, die der Inhaber des Theaters bei Aufenthalten in New York persönlich aussucht, um sie zu Hause dem deutschen Publikum zu präsentieren. Nach der Vorstellung sind die Besucher dazu eingeladen bei einem Gläschen heimischen Äppelwois an der Theaterbar weiter über das Stück zu sinnieren.

Das Theater Alte Brücke ist aus der Kulturlandschaft Frankfurts nicht mehr wegzudenken und überrascht stets durch spannende Produktionen. Besucher, die mit dem öffentlichen Nahverkehr anreisen, erreichen die Spielstätte über die Bushaltestelle „Elisabethenstraße“ oder über die Straßenbahnhaltestelle „Textorstraße“.