Der brave Soldat Schweijk

Michael Quast und Erik Arnecke präsentieren Weltliteratur für Feinschmecker  

Marktplatz 1
35066 Frankenberg (Eder)

Event organiser: Literarischer Frühling GbR, Bärenmühle, 35110 Frankenau, Deutschland

Tickets

Eventuell sind noch Karten an den örtlichen Vorverkaufstellen oder der Abendkasse erhältlich.

Event info

Die Reihe Weltliteratur für Feinschmecker des Literatur-Festivals führt diesmal in die Endzeit der Donau-Monarchie, also nach Mittel- und Osteuropa, wo nicht nur Österreich und Ungarn zum Reich der Habsburger gehörten, sondern auch das heutige Tschechien und die Slowakei sowie Teile Polens, der Ukraine, Rumäniens und des Westbalkans. Nie hat jemand die Schrullen und Absonderlichkeiten des im Ersten Weltkrieg untergegangenen Regimes witziger und erbarmungsloser verhöhnt als der tschechische Autor Jaroslav Hašek, dessen weltberühmter Roman über den „braven Soldaten Schwejk“ vor 100 Jahren veröffentlicht wurde. Es ist die Geschichte eines amtsärztlich für „blöd“ erklärten Prager Hundehändlers, der mit durchtriebener Naivität und entwaffnendem Mutterwitz nicht nur seine Leutnants, Oberleutnants und Obristen als jämmerliche Trottel vorführt, sondern auch den ganzen K.u.K. Bürokratismus. In einer szenischen Lesung lässt der Frankfurter Schauspieler und Theaterdirektor Michael Quast den Schweijk wieder auferstehen.

Dazu reichen Sterne-Koch Erik Arnecke und sein Team Köstlichkeiten aus der böhmischen Küche.

Szenische Lesung mit Gourmet-Menü

Foto: Literarischer Frühling
Lesung und Gespräch

Directions

Hotel Die Sonne Frankenberg
Marktplatz 1
35066 Frankenberg (Eder)
Germany
Plan route

Terms and conditions

Coronaregelungen
Bitte beachten Sie die jeweils gültigen Corona-Bestimmungen.