Der Brandner Kaspar - ... schaut ins Paradies

Holzgasse
91781 Weißenburg

Tickets ab 11,10 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadt Weißenburg i.Bay., Amt für Kultur und Touristik, Pfarrgasse 4, 91781 Weißenburg i. Bay., Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

… schaut ins Paradies
Wer kennt die Geschichte nicht: Der Brandner Kaspar (Rainer Scheibe) betrügt den Boanlkramer (Thomas Hausner) beim Kartenspielen mit dem „Gras-Ober“ und erschwindelt sich so weitere 18 Lebensjahre. In einer liebenswerten Inszenierung zeigt die Weißenburger Bühne ´87 e. V. mit über 40 Akteuren diese Komödie auf der herrlichen Bergwaldbühne.
Die Weißenburger Bühne ´87 e.V. feiert nun schon seit der Saison 2001 mit dieser ganz auf die herrliche Naturkulisse des Bergwaldtheaters abgestimmten Inszenierung jedes Jahr einen sehr großen Erfolg.
Diese Komödie ist einfach Kult und ein Muss für alle Theaterfans.
Das klare Urteil der Presse: „Einfach herrlich!“

Ort der Veranstaltung

Bergwaldtheater Weißenburg
Holzgasse
91781 Weißenburg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Mit seiner besonderen Atmosphäre begeistert das Bergwaldtheater Weißenburg seine Besucher jeden Sommer aufs Neue und sorgt für ein außergewöhnliches Theatererlebnis. Das buntgemischte Programm umfasst Oper und Operette, Klassik, Musical, Rock und Pop, Theater, Kabarett, Festivals und Kinderveranstaltungen. Jede Vorstellungen finden auf der von Bäumen umstandenen Bühne statt.

Die Spielzeit beginnt im Juni und dauert rund zwei Monate, in denen die städtische Freilichtbühne, mit einem jährlich wechselnden Programm, Besucher aus nah und fern anlockt. Nach den Plänen von Gartenbauarchitekt Bernhard Nill wurde die Waldbühne 1929 erbaut und mit dem „Weißenburger Waldspiel“ von Johanna Arntzen eröffnet. Seither können die Theaterbesucher auf den Wurzelplätzen, direkt zu Füßen der uralten Bäume, die Vorstellungen genießen.

Lassen Sie sich von dem besonderen Flair des Bergwaldtheater begeistern und erleben Sie auf der romantischen Waldbühne das Beste aus der Theaterszene.