Der Brandner Kaspar

Abt-Hyller-Str. 37-39 Deu-88250 Weingarten

Tickets ab 13,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadt Weingarten - Abteilung Kultur und Tourismus, Münsterplatz 1, 88250 Weingarten, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Komödie nach einer Erzählung von Franz von Kobell (1803-1882)

Ute Kossmann - Regie
Bernd Kaftan - Musik

Es spielen Michl Thorbecke, Gregor Höppner und Bernd Kaftan

N.N. Theater Neue Volksbühne Köln

Der Brandner lebt als rüstiger Büchsenmacher und Jagdhelfer am Tegernsee. Eines Tages steht der Boanlkramer (der Tod) vor ihm und fordert ihn auf, ins Jenseits mitzugehen. Kaspar windet sich, schafft es, den Tod mit Kirschgeist betrunken zu machen und ringt ihm durch Schwindel beim Kartenspiel 18 weitere Lebensjahre ab. Diese verlaufen aber anders als er erwartet. Er verliert alle, die er liebt: seine Marie an einen anderen Mann, seine Söhne an den Krieg. Allerdings wird der Betrug im Himmel ruchbar. Der Boanlkramer wird zu Petrus zitiert und dazu verdonnert, den Brandner unverzüglich herbeizuschaffen.

Den Tod zu überlisten ist ein Traum so alt wie die Menschheit und Stoff vieler Mythen und Märchen. Selten aber wurde der Sensenmann mit solch schlitzohriger Durchtriebenheit ausgetrickst wie in diesem Volksstück, das auch über die Grenzen Bayerns hinaus Kult geworden ist. Das
N.N. Theater Neue Volksbühne Köln adaptierte den Brandner Kaspar für die Bühne und
fügte etliche „himmlische Szenen“ hinzu.

Ort der Veranstaltung

Kultur- und Kongresszentrum Oberschwaben
Abt-Hyller-Straße 37-39
88250 Weingarten
Deutschland
Route planen

Das Kultur- und Kongresszentrum Oberschwaben in Weingarten bildet den idealen Rahmen für Kongresse, Empfänge, Ausstellungen und Konzerte, aber auch private Feiern.

Verteilt auf 1.500 Quadratmetern bieten sieben modern ausgestattete, multifunktionale Räumlichkeiten einen repräsentativen Rahmen für diverse Feierlichkeiten und Veranstaltungen. Die Räume können untereinander kombiniert werden, verfügen über Tageslicht, eine High-Tech-Ausrüstung ebenso wie über ein eigenes technisches Team. Neben dem enormen organisatorischen Potenzial verströmten die Veranstaltungsräume aber auch eine angenehme Atmosphäre, die zum Feiern, Zusammentreffen und Entspannen einlädt.

Mit seinem Charme und seiner zentralen Lage, unweit der Altstadt Weingartens, ist das Kultur- und Kongresszentrum ein Magnet für Besucher der verschiedensten Business-, Privat- und Kulturveranstaltungen.