Der Autist

Ensemble La Vie München  

Louisenstr. 47
01099 Dresden

Tickets ab 14,75 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Projekttheater Dresden e. V., Louisenstraße 47, 01099 Dresden, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 14,75 €

1. Preisstufe

je 9,80 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigten Eintritt bekommen bei uns gegen Vorlage eines gültigen Berechtigungsausweises:
Schüler, Studenten, Arbeitslose, Schwerbeschädigte, Rentner, Auszubildende sowie Inhaber des Dresdenpasses oder des Ehrenamtspasses.

Bei Kinderveranstaltungen zahlen kleine Menschen ab 2 Jahren 5 Euro Eintritt.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Eine Adaption für Schauspiel und Tanz


Kommunizieren - eines der schwierigsten zwischenmenschlichen Unterfangen überhaupt. Versteht mich mein Gegenüber wirklich? Ohne Missverständnisse? Schwer genug im alltäglichen Miteinander. Was aber, wenn der Mensch, dem Du am nähesten sein, den Du am dringendsten verstehen und von dem Du sehnlichst verstanden werden willst, obendrein nicht „normal“ kommunizieren kann, da er das Leben, Situationen, Gesichtsausdrücke, Worte einfach anders begreift und interpretiert?

Dieser Problematik nimmt sich „Der Autist“ eine Adaption für Schauspiel und Tanz an. Über die gemeinsame Reise zweier Brüder, die von ihrer Existenz erst nach dem Tod der Eltern erfahren und die unterschiedlicher nicht sein könnten: Karrieredenken trifft Asperger-Syndrom.

Eine tragikomische Geschichte vom Anderssein, Besonderssein, vom so sein, wie man ist - und von der Liebe, welche die Grenzen der Kommunikation überwinden kann. Denn Autismus ist keine Krankheit, sondern eine Wesensart, der man sich nur nähern kann, indem man sie ansieht, wahrnimmt, aufnimmt und als das nimmt, was sie ist - besonders.

Zitat eines Menschen mit Asperger-Syndrom:

„Ich weiß nicht genau, wie ich mit anderen Menschen umgehen soll. Das Kennenlernen ist wie ein Tanz, zu dem ich die Musik nicht höre.“

Ort der Veranstaltung

projekttheater Dresden
Louisenstraße 47
01099 Dresden
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Seit seiner Gründung 1990 bietet das projekttheater (pt) Dresden freien Künstlern die Möglichkeit für experimentelles, Genre-übergreifendes Theater. Nicht zuletzt wegen seines Standorts inmitten der Dresdner Neustadt spiegelt sich der vielfältige und lebendige Charakter des Viertels in der Arbeit der Künstler wieder: Das projekttheater Dresden symbolisiert die Lebendigkeit und Experimentierfreude der freien Künstler!

Über 250 Vorstellungen werden hier pro Jahr dargeboten. Dabei ist von Sprech-, Tanz- und Literaturtheater über Lesungen und Konzerte bis hin zu Festivals und Diskussionsforen jegliche Art von kultureller Veranstaltung mit dabei. Um Theater jedoch nicht nur sehen sondern auch mitgestalten zu können, ist auch Freiraum für diverse Projekte mit Jugendlichen, Senioren oder sozial Benachteiligten.

Besonders mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist das projekttheater gut zu erreichen: In unmittelbarer Nähe befinden sich eine Straßenbahnhaltestelle und nur eine kurze Strecke zu Fuß entfernt der Bahnhof Neustadt.