Der alte Mann und die Zeit - Uraufführung

Dietmar Nieder  

Schiffbauergasse 9b
14467 Potsdam

Tickets ab 22,00 €

Veranstalter: Theaterschiff Potsdam e.V., Karl-Liebknecht-Straße 135, 14482 Potsdam, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 22,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
print@home
Mobile Ticket
Postversand

Veranstaltungsinfos

Stück von Martina König

Die aktuelle unerträgliche Stimmungslage in Deutschland wird für den Havelschiffer Horst Rüder zu einem Alptraum, aus dem er schweißgebadet erwacht.
„Das kann nicht so bleiben, da muss man was tun!“, stellt er entschieden fest.
Doch was kann ein einzelner Mensch denn schon bewirken? Erst recht, wenn er zum „alten Eisen“ gehört. Als Schiffer ist Horst Rüder gewohnt, für Probleme Lösungen zu finden. Auf der Suche danach gerät er in einen Prozess der Auseinandersetzung mit der eigenen Geschichte, und dessen,
was ihn geprägt hat. Was ihm all die Jahre Navigationshilfe war, wird zur lebendigen Erinnerung.

Wie kann ein mehrfach gemeinsam erlebtes historisches Gewalttrauma in die Fortsetzung der Verwirklichung des Traumes von einem friedlichen, respekt- und würdevollen Miteinanders auf Basis der Menschenrechte in Europa weitergelebt und ausgebaut werden, fragt die Inszenierung.

Das Industriedenkmal Theaterschiff wird dabei zum Protagonisten des Abends und verspricht einen erlebnisreichen, unterhaltsamen und anspruchsvollen Theaterabend zugleich.

Eine interaktive Multimedia-Plattform (siehe: www.like-horst-rueder.de) setzt den Dialog mit „Horst Rüder“ über die Frage „Was tun?“ fort und bietet Informationen und Vernetzungsangebote.

Ort der Veranstaltung

Theaterschiff Potsdam
Schiffbauergasse 9 b
14467 Potsdam
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Theaterschiff Potsdam gehört zu den außergewöhnlichsten Spielorten der brandenburgischen Landeshauptstadt. Ein ausgedienter Lastkahn dient als Kulturbühne für Theaterveranstaltungen, Konzerte oder Hörspielabende. Die unmittelbare Nähe zum Wasser und die Gesellschaft der Möwen am Himmel bilden eine stimmungsvolle Kulisse und machen den Besuch des Theaterschiffs zu einem ganz besonderen Erlebnis!

Das 1924 gebaute Binnenschiff Sturmvogel trat seine Aufgabe als Theaterschiff 1990 an. In dem 52 Meter langen Kahn finden bis zu 90 Gäste Platz, wobei die Schiffskneipe und das Oberdeck weitere gemütliche Sitzgelegenheiten bieten. Ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm richtet sich an ein breites Publikum und bietet stets spannende Neuentdeckungen aus der Kunstszene.

Das Theaterschiff Potsdam liegt fest vertäut im Wasser der Havel und bietet seinen Besuchern ein nostalgisches Schiffsambiente, das noch lange im Gedächtnis bleibt!