Dennis Gastmann - Der vorletzte Samurai

Augustenstrasse 72 Deutschland-70178 Stuttgart

Tickets ab 13,20 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kulturverein Merlin e.V., Augustenstraße 72, 70178 Stuttgart, Deutschland

Anzahl wählen

Vorverkauf

Normalpreis

je 13,20 €

Schüler, Studenten

je 11,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Beim Kauf einer ermäßigten Karten muss der entsprechende Ausweis an der Abendkasse vorgezeigt werden (SchülerInnen, StudentInnen, Azubis, Bufdis und Arbeitslose).
Wenn im Vorverkaufssystem keine ermäßigten Karten angezeigt werden, gibt es für diese Veranstaltung keine Ermäßigung.
Lieferart
print@home
Apple Wallet
Postversand

Veranstaltungsinfos

Ein Japanisches Abenteuer
Dennis Gastmann entdeckt das Land der Rätsel, Regeln und Rituale: Japan. Die Jahrhunderte der Abschottung liegen weit zurück, und doch wirkt dieses Land bis heute unvergleichlich fremd und geheimnisvoll. Gastmann macht sich auf, es zu erkunden, und er ist nicht allein – seine Frau, die aus einer alten Samurai-Familie stammt, begleitet ihn. Die beiden bereisen den ganzen Inselstaat, von den Seen der Götter auf Hokkaido - bis zu den Vulkanen auf Kyu - shu - , und verlieren sich im Lichterrausch von Tokyo, Kyuto und Osaka. Japan, wie es sich der Westen vorstellt, erlebt Gastmann im Neongewitter eines Roboterrestaurants. In den «Höllen» von Beppu dagegen, das für seine heißen Quellen bekannt ist, sehnt er sich nach Ruhe und begegnet dem Tod, der plötzlich rauchend vor ihm sitzt. Schließlich, auf dem Tempelberg Ku - ya-san, sucht er nach dem Sinn, um am Ende eines rastlosen Sommers doch noch in den Lotussitz zu finden.

Dennis Gastmanns Reiseerzählung ist das faszinierende Porträt eines Landes zwischen Ordnung und Anarchie, Besessenheit und Zen – und ein sehr persönliches Abenteuer: Kann ein «Gaijin», ein Fremder, eine Kultur verstehen, die ein Fremder gar nicht verstehen kann?

«Dem Sog, der von den Abenteuergeschichten ausgeht, kann man sich beim Lesen schwer entziehen.» Frankfurter Rundschau über «Atlas der unentdeckten Länder»

«Eine Glückserfahrung. Und ein Glück für die Leser, dass Gastmann sie an seinen Freuden teilhaben lässt.» Frankfurter Allgemeine Zeitung über «Gang nach Canossa»

http://dennisgastmann.de

Ort der Veranstaltung

Kulturzentrum Merlin
Augustenstr. 72
70178 Stuttgart
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das „Merlin“ im Stuttgarter Westen ist über 25 Jahre alt! Doch wie kaum eine andere etablierte Kultureinrichtung ist es jung, frech, sexy und manchmal auch trendig. Künstler wie Helge Schneider, Georg Schramm und Musiker wie Niels Frevert oder „Bonaparte“ haben hier schon auf der Bühne gestanden.

Anfang der 1980er wurde das Kulturzentrum ins Leben gerufen. Seitdem lockt es mit einem vielseitigen Programm und verschiedenen Festivals. Das Stuttgarter „ChanSongFest“, das „Kabarettfestival“ und die Stuttgarter Jazztage finden in den Räumlichkeiten Platz. Doch das ganz besondere sind die genreübergreifenden und neuen Kulturprojekte. Neue Trends werden entdeckt und gefördert. Dadurch ist das Kulturzentrum zu einer Art Kulturschmiede avanciert. Über 500 Veranstaltungen bietet das „Merlin“ im Jahr an. Eine gemütliche Atmosphäre sorgt für perfekte Konzertabende. Das Kulturzentrum verbindet Kabarett mit Rock und Blues. Und stellt nebenbei auch noch Räume für Bürgerinitiativen, Podiumsdiskussionen, Workshops und Seminare zur Verfügung.

Das „Merlin“ ist schon längst zu einer festen Kulturinstitution Stuttgarts geworden. Das außergewöhnliche Programm hat für jeden etwas passendes anzubieten – überzeugen Sie sich selbst!