"Deine Gene braucht kein Mensch!"

Thekentratsch  

Ueckerpassage 11 17358 Torgelow

Tickets ab 17,50 €

Veranstalter: Stadt Torgelow, Bahnhofstraße 2, 17358 Torgelow, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Vorverkauf

je 17,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

Mit einer anständigen Portion Ruhrpottcharme, Herz und Selbstironie stellt das Kabarett- Duo „Thekentratsch“ alias Heike Becker und Kerstin Saddeler-Sierp Alles auf den Kopf. Ob wortgewaltiger Alltagswahnsinn oder scharfsinniger Schlagabtausch, die beiden Damen begeistern mit ihren Programmen „Immer auf den letzten Drücker“ oder „Schönheit hat immer zwei Gesichter“ ein deutschlandweites Publikum.

Becker und Saddeler-Sierp analysieren humorvoll und handfest die Welt aus der Sicht einer reifen Frau und plaudern dabei herzerfrischend aus dem Nähkästchen. Männer, Mütter und persönliche Miseren bekommen ihr Fett weg und werden mit einem „Augenzwinkern“ auf die Schippe genommen. Typischer Thekentratsch, dem sich, durch Kerstins wundervolle Singstimme und Heikes einzigartiger Mimik, auf Dauer niemand entziehen kann.

Erleben Sie einen bissig-vergnüglichen Abend mit dem Kabarettduo Thekentratsch und lachen Sie mit einer der fruchtbarsten kabarettistischen Frauenkombinationen der Republik

Ort der Veranstaltung

Ueckersaal
Ueckerpassage
17358 Torgelow
Deutschland
Route planen

Der Ueckersaal in Torgelow bietet Platz für die verschiedensten Veranstaltungen. Dabei schafft der Saal den Spagat zwischen Operettenkonzerten, Kabarett oder klein inszenierten Theatern. Der große Raum dient somit als eines der vielen Kulturzentren der Stadt, der für verschiedene Kulturangebote rege genutzt wird.

Torgelow ist ein Grundzentrum in der mecklenburg-vorpommerischen Landschaft, nahe der polnischen Grenze. Urkundlich erwähnt wurde die Stadt zum ersten Mal im Jahr 1281.Bekannt ist der Ort vor allem aufgrund der vielen Kasernen im Umland und den in unmittelbarer Nähe gelegenen Truppenübungsplatz „Jägerbrück“. Die städtische Eisengießerei feierte außerdem 2006 ihr 250-jähriges Bestehen.

Unweit der Uecker liegt das Rathaus, das den Ueckersaal beherbergt. Während das Gebäude vom Bahnhof Torgelow innerhalb von zehn Minuten mit einem Spaziergang durch das historische Zentrum erreicht werden kann, finden Autofahrer in der näheren Umgebung eine ausreichende Anzahl an Parkplätzen.