Death Trip FFM Edition mit: Critical Mess, Bloodspot, Shredhead & In Dying Lights

Schmidtstraße 12
60326 Frankfurt

Tickets ab 19,70 €

Veranstalter: Riemini GmbH (Das Bett), Schmidtstrasse 12, 60326 Frankfurt am Main, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 19,70 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Rollstuhlfahrer und Menschen mit Behinderung mit "B" im Ausweis zahlen den Normalpreis, die Begleitperson ist frei und benötigt kein Ticket.
Kinder bis 12 Jahren haben in Begleitung ihrer Eltern freien Eintritt.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

CRITICAL MESS sind talentierte, ehrgeizige Death Metal-Newcomer aus Hannover. Das 5-köpfige Gespann hat nur ein Ziel: die Bühnen der Welt zu erobern und extreme Musik in jeden Winkel dieser Erde zu bringen. Zu erwarten sind drückende Riffs, brennende Vocals, scharfkantige Harmonien und Drumchops, die jede Klanglandschaft einer majestätischen Hinterhaus-Schlachterei in den Schatten stellen.

Coming from the boondocks, BLOODSPOT doesn’t know about what’s fancy. No christmas-tree, no scene, no rules. It’s all about brutality, groove, darkness and love.
The five piece metal beast from midwestern Germany has been bringing good old violent fun to the world since 2006. Living a DIY-attitude, BLOODSPOT have so far released a five-track-EP and three albums, always making sure to deliver angry, raw and dirty rock ‘n’ roll music. Their stubborn mix of Thrash-, Death-, Doom-, and Punk-sounds appears like an antithesis to our modern world, letting you know what high energy feels like. And it will hurt. Badly.

SHREDHEAD
Throughout 2010 and 2011 the band toured Israel extensively, and with their ruthless stage performances and presence they earned an impressive mass of devoted followers. Their debut record titled "Human Nature" was released in Israel in August 2011.
Throughout 2011-2013 Shredhead played in Israel and abroad, including Wacken Open Air 2012. After coming back from Wacken, Shredhead headlined shows in Israel and became one of the most noticeable bands around.
The band supported hardcore legends Biohazard just before relocating to Berlin to take the band and the new album to a new level.
Throughout 2017 the band, got to headline and sell out many shows in Israel, and sold one of their songs to an upcoming TV show produced by SONY, And got to support deathcore giants Thy Art Is Murder, and Death metal pioneers Carcass.
Nowadays the third album is being mixed and produced to get the final and best product the band ever did.

IN DYING LIGHTS
"We are often compared to bands such as Killswitch Engage , As I lay Dying , Parkway Drive etc. What we think is that if all those bands got together and had a baby that would be us!"

Ort der Veranstaltung

Das Bett
Schmidtstraße 12
60326 Frankfurt
Deutschland
Route planen

Seit Jahren steht „Das Bett“ für gutes Programm, tolle Konzerte und große Bands. Attraktive Ticket-Preise, eine gute Bus- und Bahnanbindung und ein schönes Ambiente haben den Club schon längst zu einem Publikumsmagneten avancieren lassen.

Nach dem Umzug aus dem beliebten Viertel Sachsenhausen ins Gallusviertel schaffte es „Das Bett“ dennoch seine treuen Besucher bei der Stange zu halten. Internationale und nationale Stars lassen es sich nicht nehmen hier aufzutreten. Bands wie „Young Rebel Set“, „Katzenjammer“ oder “Goldheart Assembly” haben hier ebenso gespielt wie bekannte Djs. Dieser Club schafft den Spagat zwischen hochwertigen Einzelkonzerten, Festivals und Tanz-Partys. Und somit hat sich „Das Bett“ immer fester in der Konzert-Landschaft der Stadt am Main verankert. Guter Sound, neueste Licht- und Tontechnik sowie die hauseigene Bar sorgen für das Rundum-sorglos-Paket. Erleben Sie Konzerte in tollem Ambiente. „Das Bett“ bietet genug Platz zum Tanzen und abfeiern. Und dennoch können ruhigere Konzerte im kleinen Kreis genossen werden.

Hier hat sich eine Location der Spitzenklasse etabliert. Beinahe täglich wird Ihnen hier exquisite musikalische Unterhaltung geboten. Keine Frage, an diesem Club führt kein Weg vorbei!