De Frau Kühne: Wie war das no(r/ch)mal?

Ingrid Kühne  

Eickener Str. 88 Deutschland-41061 Mönchengladbach

Tickets ab 17,50 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: TIG Theater im Gründungshaus, Eickener Str. 88, 41061 Mönchengladbach, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 17,50 €

Ermäßigt für Schüler + Studenten

je 14,50 €

Abendkasse

je 19,00 €

Abendkasse Ermäßigt für Schüler + Studenten

je 16,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Schüler, Studenten
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

De Frau Kühne erstes Solokabarettprogramm ab 2015

Schlagfertig. Spontan. Begeisternd - Nah am Publikum.
„Geht nicht - gibt's nicht!" beschreibt De Frau Kühne ihr Motto - auf und hinter der Bühne. Dies ist keine kühne Behauptung, sondern das Resultat einer erziehenden Mutter und Ehefrau, die die Tücken des Alltags resolut beschreibt. Dem Letzten wird schnell klar „hier steht eine gestandene Frau auf der Bühne, die mal so richtig aufräumen will mit dem normalen Wahnsinn vor und hinter ihrer Haustür".

Selbstironie und die Männerwelt.
Die schlagfertige Kabarettistin strapaziert die Lachmuskeln ihres Publikums, wenn sie von sich, ihrem Mann Ralf, ihrem pubertierenden Sohn Sven, Mutter und Schwiegermutter erzählt. Sie stellt fest, dass der BMI wichtiger ist als der IQ. Mit reichlich Selbstironie punktet sie zwischen den Zeilen und hat es vor allem auf das „schwache" Geschlecht - die Männerwelt - abgesehen.

Wen wundert es, dass der biertrinkende Ehemann genauso im Zenit steht, wie das wegzubringende Leergut, was mit 648 Umdrehungen pro Minute durch den Automat rotiert. Frau Kühne rotiert schneller. Besonders wenn es um das Thema telefonieren geht.

Die Warteschleifen diverser Anbieter liefern Steilvorlagen zu komischen Situationen, die in Wirklichkeit eher zu Nervenzusammenbrüchen als zu Lachanfällen führen.

Humor soweit das Auge reicht.
Eine Pointe jagt die Nächste. Mit hellem Kopf und lauter Stimme skizziert sie die Essensrituale der großen Fastfood Ketten, da bleibt garantiert kein Auge trocken. Ihrem geschärften Blick bleibt nichts verborgen. Ihre Allzweckwaffe Humor entschärft jede Situation.

Diese Frau weiß, wo es langgeht, das wissen nach ihrem Auftritt nicht nur die Herren bei ihr Zuhause.

Ort der Veranstaltung

Gründungshaus
Eickener Straße 88
41061 Mönchengladbach
Deutschland
Route planen

Im Herzen Mönchengladbachs befindet sich das TIG Theater im Gründungshaus. Die Kleinkunstbühne bietet ihren Gästen ein buntes Spektrum an Kulturveranstaltungen: Hier finden neben Kabarett, Musicals und Theater auch Lesungen und Musikveranstaltungen statt. Für die kleinen Besucher gibt es sogar ein Kinderprogramm.

Das TIG besteht aus einem Bühnenraum, ausgestattet mit modernster Licht-, Ton- und Präsentationstechnik, einem gemütlichen Bistro, das rund 50 Gäste fasst und der Außengastronomie mit 60 Plätzen. Somit bildet das Gründungshaus auch den idealen Rahmen für Firmenveranstaltungen, Tagungen und Kongresse, aber auch private Feierlichkeiten.

In gemütlicher Umgebung und freundlicher Atmosphäre ist hier für Jung und Alt etwas dabei!