De Frau Kühne - Okay, mein Fehler!

Markt 1
46459 Rees

Tickets ab 22,50 €

Veranstalter: KulturBüro NiederRhein, Nimweger Straße 58, 47533 Kleve, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 22,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Sollten ermäßigte Preise aufgeführt sein, dann gilt: Berechtigt sind Schüler, Studenten und Arbeitslose - sowie Schwerbehinderte ohne Rollstuhl. Begleitpersonen zahlen den Normalpreis.
Nachweis ist mit Ticket am Einlass vorzulegen.

Tickets für Rollstuhlfahrer und deren Begleitperson sind telefonisch über den Veranstalter erhältlich. Tel.: 02821-24161
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

Schlagfertig. Spontan. Begeisternd – Nah am Publikum.
„Geht nicht - gibt‘s nicht!“ beschreibt De Frau Kühne ihr Motto – auf und hinter der Bühne. Dies ist keine kühne Behauptung, sondern das Resultat einer erziehenden Mutter und Ehefrau, die die Tücken des Alltags resolut beschreibt. Dem Letzten wird schnell klar „hier steht eine gestandene Frau auf der Bühne, die mal so richtig aufräumen will mit dem normalen Wahnsinn vor und hinter ihrer Haustür“.
Selbstironie und die Männerwelt.
Die schlagfertige Kabarettistin strapaziert die Lachmuskeln ihres Publikums, wenn sie von sich, ihrem Mann Ralf, ihrem pubertierenden Sohn Sven, Mutter und Schwiegermutter erzählt. Sie stellt fest, dass der BMI wichtiger ist als der IQ. Mit reichlich Selbstironie punktet sie zwischen den Zeilen und hat es vor allem auf das „schwache“ Geschlecht - die Männerwelt - abgesehen.
Wen wundert es, dass der biertrinkende Ehemann genauso im Zenit steht, wie das wegzubringende Leergut, was mit 648 Umdrehungen pro Minute durch den Automat rotiert. Frau Kühne rotiert schneller.
Besonders wenn es um das Thema telefonieren geht.
Die Warteschleifen diverser Anbieter liefern Steilvorlagen zu komischen Situationen, die in Wirklichkeit eher zu Nervenzusammenbrüchen als zu Lachanfällen führen.
Humor soweit das Auge reicht.
Eine Pointe jagt die Nächste. Mit hellem Kopf und lauter Stimme skizziert sie die Essensrituale der großen Fastfood Ketten, da bleibt garantiert kein Auge trocken. Ihrem geschärften Blick bleibt nichts verborgen. Ihre Allzweckwaffe Humor entschärft jede Situation.
Diese Frau weiß, wo es langgeht, das wissen nach ihrem Auftritt nicht nur die Herren bei ihr Zuhause.

De Frau Kühne ist Preisträgerin der renommierten „Krefelder Krähe“ 2015!

Ort der Veranstaltung

Bürgerhaus Rees
Markt 1
46459 Rees
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Rees ist die älteste Stadt der Region Niederrhein und mit seiner Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, der typischen Landschaft und dem unglaublich großen Angebot der Erholung und Freizeitgestaltung ein beliebtes Wohn- und Reiseziel. Das Bürgerhaus in Rees öffnete 1991 seine Pforten und entwickelte sich innerhalb kürzester Zeit zu einem bedeutenden Ort der kulturellen und gesellschaftlichen Entfaltung.

Hier finden allerlei Veranstaltungen statt, die von Konzerten, Kleinkunst und Theater über Tagungen, Konferenzen und Versammlungen bis hin zu Betriebsfeiern oder privaten Festen reichen. Das Herzstück des multifunktionalen Gebäudes ist der große Saal, der mit seinen 460 Quadratmetern bis zu 400 Personen bei Reihenbestuhlung einen Sitzplatz bietet. Auf der Empore können bis zu 70 weitere Besucher den vielfältigen Events beiwohnen. Abgerundet wird das Angebot des Saales durch die erhöhte Bühne, die etwas mehr als ein Drittel des Raumes einnimmt. Ein kleiner Veranstaltungssaal steht ebenso im Erdgeschoss zur Verfügung, der bei einer Reihenbestuhlung bis zu 70 Personen aufnehmen kann. Das 110 Quadratmeter große Foyer kann durch Faltwände leicht zu beiden Sälen hin geöffnet werden.

Mit seiner Lage direkt am Marktplatz, inmitten des historischen Kerns von Rees, ist das Bürgerhaus einfach zu erreichen und nicht nur deswegen ein wichtiger Mittelpunkt der städtischen und regionalen Kultur. Statten auch Sie dem Bürgerhaus einen Besuch ab und erleben Sie ein tolles Veranstaltungsangebot!