David Zavodny liest

Karlstraße 35
38106 Braunschweig

Tickets ab 10,90 €

Veranstalter: Brunsviga, Karlstraße 35, 38106 Braunschweig, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 10,90 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Rollstuhlplätze nur direkt über die BRUNSVIGA.
Tel.: 0531/2380420
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

…aus seinen Büchern "Bald wird es hell" und "Ich bin der blöde Sänger mit den Engelsaugen"
Großstadt-Stories aus dem Hier und Jetzt folgen auf zeitlose Geschichten und Gedichte. Absurde Szenen und lässiger Rock‘n‘Roll wechseln sich ab mit zarter Melancholie und der Abgrundtiefe alter Folk-Songs, sowie mit traurigen, teils brutalen, aber eigentlich alltäglichen Einzelschicksalen, die oft eine gewisse tragische Ironie aufweisen.
Bedrohung, Resignation und Besessenheit treffen auf Momente der Freiheit und den Aufbruch in ein neues Leben. Schwere und Leichtigkeit, Gewalt und Zärtlichkeit, Schmerz und Glück.

David Zavodny wurde zu Beginn der 80er Jahre in Braunschweig geboren . Nach Abitur in Braunschweig und Studium sowie Schauspielschule in Berlin, arbeitet er nun dort seit 2006 freiberuflich im künstlerischen Bereich. In den Jahren der Arbeit an verschiedensten Kunst- und Filmprojekten nahm das Schreiben von Geschichten und Gedichten einen immer größeren Teil seines Schaffens ein und findet nun seinen Weg in die Öffentlichkeit.

Ort der Veranstaltung

Kulturzentrum Brunsviga
Karlstraße 35
38106 Braunschweig
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Kultur- und Kommunikationszentrum Brunsviga gilt als eines der größten soziokulturellen Zentren in Niedersachsen und lockt mit seinem vielfältigen Angebot an Konzerten, Feiern, Tagungen, Vorträgen, Workshops oder Kabarettveranstaltungen weit über 150.000 Besucherinnen und Besucher nach Braunschweig.

Bereits 1895 wurde das Gebäude als Konservenfabrik in der Karlsstraße 35 in Braunschweig errichtet. Nach der Stilllegung 1981 erwarb die Stadt das ehemalige Fabrikgelände und allmählich in ein Bürgerzentrum umgewandelt. Anfangs als ehrenamtlich betriebener Bürgertreff wuchs das Brunsviga Kulturzentrum stetig weiter und verfügt heute über verschiedene Räumlichkeiten, die jeder Veranstaltungen den perfekten Rahmen bieten. Im großen Saal können bis zu 270 Personen Platz nehmen, der kleine Veranstaltungsraum ermöglicht Events für max.150 Gäste. Der angeschlossene Gastronomiebereich mit seiner vielseitigen Speisekarte voller kulinarischer Köstlichkeiten rundet das Kultur- und Kommunikationszentrum optimal ab.

Braunschweig besitzt mit dem Brunsviga Kultur- und Kommunikationszentrum einen absoluten Publikumsmagneten, der an jedem Tag im Jahr ein abwechslungsreiches Unterhaltungs- und Veranstaltungsprogramm anbietet.