David Leukert - Schau Liebling, der Mond nimmt auch zu!

Hauptstraße 62
74321 Bietigheim-Bissingen

Tickets ab 16,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kultur- und Sportamt Stadt Bietigheim-Bissingen, Hauptstr. 79, 74321 Bietigheim-Bissingen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Freitag, 23. März 2018, 20 Uhr
Im Keller
David Leukert
Schau Liebling, der Mond nimmt auch zu!

David Leukert trägt in seinem neuen Programm dick auf und versucht, die großen Rätsel der Menschheit zu lösen: Gibt es ein Leben in der Ehe? Ist die Politik mit Sigmar Gabriel wirklich weiblicher geworden? Wer hat dem Innenminister den offenen Vollzug genehmigt? „Leukert macht bittere Pillen so schmackhaft, dass wir sie tränenlachend gerne schlucken!“ (Süddeutsche Zeitung)
Stellvertretend für den modernen Mitbürger stolpert der Berliner durch den Alltag der
Gegenwart.
Überall lauern sprachliche Fallen, musikalische Gefahren und lebendige Widersprüche: Wir haben Angst vor Stalkern, wollen aber möglichst viele Follower. Und dann wären da noch diese schwer erziehbaren Kinder, oder wie einige Pädagogen sie nennen: Männer.
Leukert ist vielen aus einschlägigen Sendungen bekannt (BR Schlachthof, TV total, WDR-Kabarettfestival). „Er hat in einem Programm mehr Ideen als Politiker ein ganzes Leben lang!“ (Stuttgarter Zeitung)

Karten 19 € / 16 €

Ort der Veranstaltung

Kleinkunstkeller
Hauptstraße 62
74321 Bietigheim-Bissingen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Kulturleben im Kraichgauer Land und Umgebung ist vielfältig und abwechslungsreich. Eine Bereicherung stellt dabei sicherlich der Kleinkunstkeller in Bietigheim-Bissingen dar, der mit seinem überzeugenden Veranstaltungsprogramm Besucher von nah und fern anlockt.

Mitten in der zauberhaften Altstadt Bietigheims findet man ihn, den Eingang in das Kellergewölbe, dort wo Unterhaltung auf höchstem Niveau ein Zuhause gefunden hat. Regelmäßig stehen hier bekannte Kabarettisten, Comedians und Musiker auf der Bühne, um die Menschen mit ihrem Talent und ihrer Kreativität zu begeistern. Zudem benutzen viele unbekannte Nachwuchskünstler den Kleinkunstkeller als Möglichkeit, um sich erstmals vor anspruchsvollem Publikum zu beweisen. Es gibt also immer etwas zu entdecken und zu erleben.

Dank mehreren Bestuhlungsmöglichkeiten eignen sich die Räumlichkeiten des Kleinkunstkellers für eine Vielzahl verschiedener Veranstaltungen. Werden Tische aufgestellt, können etwa 100 Personen Platz nehmen, ansonsten kommen sogar bis zu 124 Zuschauer in den Genuss hochklassiger Darbietungen aus dem Kleinkunst-Bereich. In jedem Fall ist hier beste Unterhaltung in ansprechender Atmosphäre garantiert.