David Leukert - "Schau Liebling, der Mond immt auch zu! Vol. 2"

Füll 13
90403 Nürnberg

Tickets ab 18,60 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: nuernberger burgtheater e.V., Füll 13, 90403 Nürnberg, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitspreis

Normalpreis

je 18,60 €

Schüler, Studenten, Schwerbehinderte, Arbeitslose

je 14,75 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigung für Schüler, Studenten, Auszubildende, Schwerbehinderte, Arbeitslose und Nürberg-Pass-Inhaber. Die enstprechende Ermäßigungsberechtigung muss am Veranstaltungsabend unaufgefordert an der Abendkasse im nürnberger burgtheater vorgezeigt werden.
Rollstuhlplätze sind nur auf direkte Anfrage beim nürnberger burgtheater möglich.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

In seinem neuen Programm „Schau Liebling, der Mond nimmt auch zu! Vol. 2“ (keine Vorkenntnisse nötig) kombiniert David Leukert gute Unterhaltung mit satirischem Kabarett und das heißt: Lachen ohne Reue. Die Äußerungen des Berliners sind dabei häufig provokativ, doch in den meisten Fällen nicht justiziabel. Es gilt das Wort der Über-Kanzlerin: „Wir müssen, und das habe ich immer gesagt.“

Inkompetenz ist heute zweifellos ein entscheidendes Qualifikationsmerkmal, wie ein Blick auf die Lebensläufe der Bundesminister verdeutlicht. Vorbildlich! Denn ahnungslos und meinungsstark soll der Bürger im besten Deutschland aller Zeiten leben.

Zum Glück kommt durch den neuen kalten Krieg das gute alte Schwarz-Weiß-Denken wieder in Mode, und falls in diesem Sattz ein Rechtschreibfehler steckt, dann sind daran nicht die Berliner Bildungseinrichtungen schuld, sondern die Russen!

Sicherlich gebietet unsere frostige Gegenwart, den Gürtel enger zu schnallen. Dennoch darf man bei Geschenken für die Herzallerliebste zwar kreativ, doch keinesfalls knickerig sein, Tipp: Ein Klostein ist Parfüm und Schmuck in einem.

Der Kabarettist etabliert sich gleichzeitig als Frauenversteher und einfühlsamer Männerrechtler. Er sieht den Mann als Opfer feministischer Umerziehungsmaßnahmen, der sich so richtig Mühe gibt, angesagte Klamotten bei „Zalando“ kauft und noch schnell Staub wischt, bevor die Putzfrau kommt. Doch dann spricht die Gattin ein Machtwort „Früher warst du irgendwie männlicher!“ und weigert sich, ihm hinten das Kleid zuzumachen.

„Kann man zu dem Thema überhaupt noch etwas Neues erzählen? Leukert schafft das.“ Süddeutsche Zeitung

www.david-leukert.de

Ort der Veranstaltung

Nürnberger Burgtheater
Füll 13
90403 Nürnberg
Deutschland
Route planen

Mitten in Nürnberg, genauer in der Sebalder Altstadt und noch genauer in der Füll 13, liegt das Burgtheater. Von außen eher unscheinbar, hat es im Innern einiges zu bieten. Das Programm ist hochklassig, die Künstler werden international gefeiert und die Veranstaltungen sind einzigartig.

In mehreren Jahrzehnten hat sich das Burgtheater zu Nürnbergs führender Kabarett-Bühne entwickelt. Hier finden Veranstaltungen wie die Verleihung des Deutschen Kabarett-Preises statt. Doch auch neben diesem jährlichen Kultur-Höhepunkt weiß das Burgtheater durch Auftritte bekannter und noch unbekannter Künstler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz auf sich aufmerksam zu machen. Volker Pispers, Urban Priol und Josef Hader, um nur einige zu nennen, lassen sich einen Auftritt auf der kleinen Bühne des Theaters nicht entgehen. Hier können Zuschauer auf Tuchfühlung mit den großen Entertainern und Kabarettisten gehen, denn das Burgtheater bietet im kleinen Rahmen große Unterhaltung.

Erleben Sie Kabarett in einzigartiger Atmosphäre. Lassen Sie sich von den Kabarettisten aus dem Alltag entführen und genießen Sie das Ambiente des Burgtheaters – es lohnt sich!