DAVID HASSELHOFF - Freedom! The Journey Continues Tour 2019

DAVID HASSELHOFF  

Spiridon Louis Ring 21
80809 München

Tickets from €44.75

Event organiser: Global Concerts GmbH, Atelierstraße 1, 81671 München, Deutschland

Tickets


Event info

The Hoff hat seinen Fans bereits das erste Geschenk zum Weihnachtsfest unter den Baum gelegt: 2019 wird er auf große Konzerttour gehen. DAVID HASSELHOFF beginnt seine Konzerte am Mittwoch, dem 2. Oktober in Hannover (Swiss Life Hall) und am 3. Oktober in Berlin, um das 30-jährige Bestehen der deutschen Wiedervereinigung zu begehen. Es folgen Auftritte in Leipzig, München, Ludwigsburg, Frankfurt, Oberhausen, Hamburg und Mannheim sowie in Innsbruck, Wien, Graz und Zürich, um mit allen Menschen die Freiheit zu feiern. Bisher sind 13 Termine geplant. Der Amerikaner mit starken deutschen Wurzeln väterlicherseits - die Hasselhoff Familie stammt aus Völkersen bei Bremen - hat mit seinem Megahit "I´ve Been Looking For Freedom“ weltweit über 43 Platin- und Goldpreise und 1996 einen Stern auf dem berühmten Hollywood Walk of Fame erhalten.
Seine legendären Serien "Knight Rider" und "Baywatch" wurden von über einer Milliarde Menschen in 145 Ländern weltweit gesehen und laufen auch heute noch.
Für die Tournee durch Deutschland, Österreich und der Schweiz hat sich Sänger/Schauspieler/Entertainer DAVID HASSELHOFF bereits viele Überraschungen ausgedacht, die im Laufe der Zeit bekanntgegeben
werden.

DAVID: „Verpasst nicht die ‘FREEDOM! THE JOURNEY CONTINUES TOUR’, auf der ich alle meine Mega Hits und Songs von meinem neuen Album singen werden. Wir werden jede Menge Spaß haben. Come Party Hoff Style! Frohe Weihnachten and a Happy New Year!"

Location

Olympiahalle München
Spiridon-Louis-Ring 21
80809 München
Germany
Plan route
Image of the venue

Die Olympiahalle ist eine Mehrzweckhalle im Olympiapark in München. Der eindrucksvolle Komplex mit dem markanten Zeltdach bietet Events aus den Bereichen Sport, Unterhaltung, Musik und Messe ideale Rahmenbedingungen und gehört mit seinem umfassenden Angebot zu den Sightseeinghighlights Münchens.

Entworfen wurde die Olympiahalle anlässlich der Olympischen Sommerspiele 1972 von der Architektengemeinschaft Behnisch und Partner. Bis zu 15.500 Besucher fasst die Halle, die durch ihre Wandlungsfähigkeit hervorragend für Großveranstaltungen geeignet ist. Zu den Höhepunkten gehören die Austragung der Olympischen Sommerspiele 1972, das Springreitturnier Munich Indoors, der DFB Hallenpokal oder die Special Olympics. Auch der angrenzende Olympiapark ist ganzjährig ein Besuchermagnet: der Olympiaturm lockt mit der besten Aussicht Münchens, das Olympiastadion bietet Führungen auf seinem Zeltdach und die Attraktion „Flying Fox“ und der Olympiapark wird von Sportlern aller Art wegen seit weitläufigen Flächen und tollen Sportanlagen geschätzt.

Die Olympiahalle im Olympiapark ist bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen und liegt in unmittelbarer Nähe mehrerer Haltestellen.

Videos