David Friedrich - "Aber schön war es doch"

David Friedrich  

Philosophenweg 23-25
47051 Duisburg

Tickets from €15.30

Event organiser: Sebastian Schwenk, Zum Ellenberg 10, 47279 Duisburg, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €15.30

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Rollstuhlfahrer zahlen den Normalpreis und die Begleitperson erhält freien Eintritt. Es ist kein separates Tickets notwendig.
print@home after payment
Mail

Event info

Herzlich Willkommen im Pressetext des zweiten abendfüllenden Soloprogramms von David Friedrich. Wir reden nicht von dem Typen aus dem Dschungelcamp. Der heißt nur genauso. Aber der ist eigentlich Schlagzeuger. Der David Friedrich aus dem Poetry Slam kann kein Instrument spielen. Dafür hat er ein Jahr lang im Kinderkanal den Kummerkasten moderiert. NDR-Zuschauer und Slam-Fans kennen ihn als Moderator oder Bühnenliteraten. Er macht das ganze seit 2006 und hat alles gewonnen, was man gewinnen kann. Deutscher Meister, Hamburger Meister, Schleswig-Holstein-Meister, er war sogar mal bayerischer Meister. Spielt das eine Rolle? Nein. Preise sind Schall und Rauch. Poesie kann man nicht bewerten. Aber bestaunen. 90 Minuten lang. Es wird vielleicht eine Tombola geben. Weitere Informationen in seiner Insta-Story. DiesDasDavid heißt er da. Zum Schluß noch ein bisschen Hildegard Knef.

Videos

Location

Explorado Kindermuseum
Philosophenweg 23-25
47051 Duisburg
Germany
Plan route

Als große Mitmachausstellung lockt das Explorado Kindermuseum viele junge und wissbegierige Besucherinnen und Besucher nach Duisburg. Hier können die Kinder ein umfangreiches Programm entdecken, das sich von erlebnisreichen Veranstaltungen über wechselnde Ausstellungsstücke und spannende Mitmachversuche erstreckt. Für die Erwachsenen gibt es zudem diverse Abendveranstaltungen aus den Bereichen Lesung, Theater, Comedy und Musik.

Im Juni 2013 feierte das Explorado Kindermuseum seine Eröffnung und bietet seitdem auf 3.000 m² Platz für spielerisches Lernen, Forschen und Experimentieren. Es orientiert sich an den amerikanischen „children’s museums“ mit den drei Prinzipien „Hands on“, „Hearts on“ und „Minds on“. So können die Kinder an den über 100 Mitmachstationen aktiv werden und ganz nebenbei nachhaltig lernen.

Das Explorado Kindermuseum ist barrierefrei und lässt sich am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. An der Hansegracht befindet sich eine Bushaltestelle, die nur wenige Minuten Fahrtzeit vom Hauptbahnhof entfernt liegt. Autofahrer finden in der Umgebung des Innenhafens nur schwer einen Parkplatz und sollten daher weiter außerhalb parken.