Dauerkarte 2017/18

Alle 15 Liga-Heimspiele plus Saisoneröffnungsspiel live erleben!  

Glockenspitzhalle Glockenspitz 348 Deutschland-47809 Krefeld

Tickets ab 96,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: HSG Krefeld e.V. & Co. OHG, Löschenhofweg 70, 47829 Krefeld, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Die "EAGLES" der Seidenstadt greifen an

Im 5. Jahr als HSG Krefeld greifen die "EAGLES" an! Bereits 4 Jahre ist es her, dass sich der SC Bayer Uerdingen und die Adler Königshof zusammentaten um ein Aushängeschild für den Krefelder Handball zu entwickeln. In den erst 3 Jahren der kurzen Clubgeschichte waren die Ergebnisse schon direkt da und sogar der Aufstieg war in greifbarer Nähe. Doch aufgrund der Spielstättenproblematik schenkten die Schwarz-Gelben Handballer den möglichen Klassenwechsel ab und traten erneut in der 3. Handball Bundesliga an. Es wurde ein starkes Team formiert und sogar ein Nationalspieler der Niederlande (Dario Polman) geholt. Doch die Saison 2016/2017 verlief am Ende nicht wie vorher erhofft. Schon beim ersten Härtetest verletzten sich gleich 2 Leistungsträger und die Verletzungsmisere zog sich wie ein roter Faden durch die komplette Saison. Am Ende war ein Platz im Mittelfeld das Maximum was möglich war.

HSG Krefeld für neue Saison fast runderneuert

Für die neue Saison 2017/2018 hat sich die HSG Krefeld fast rundum erneuert. Die Leistungsträger wurden gehalten und neue starke Spieler mit viel Erfahrung verpflichtet. Damit dürfen die Seidenstädter zumindest hoffnungsvoll in die neue Saison blicken und erhoffen sich natürlich eine erfolgreichere Spielzeit als in der Vorsaison. Ein Platz an der Sonne wäre natürlich das Schönste für die Mannschaft um Cheftrainer Olaf Mast, aber hier bleibt es nur geduldig zu bleiben und von Spiel zu Spiel zu denken.

Der erste Härtetest der neuen Saison ist das Saisoneröffnungsvorbereitungsspiel gegen BEVO H.C. am 19.8.2017 um 18.00 Uhr in der Glockenspitzhalle. Der Ligenauftakt ist für den 27.8.2017 um 16.00 Uhr, ebenfalls in der Glockenspitzhalle, terminiert. Das Team von Olaf Mast wird dann die neue Mannschaft der Ahlener SG empfangen und um die ersten Punkte der neuen Saison ringen.

Neue Spielstätte Glockenspitzhalle

Im Jahre 1971 wurde die in allen Belangen spitzensporttaugliche Sporthalle am Krefelder Glockenspitz errichtet. 10.000.000,- DM kostete die für 5.000 Zuschauer konzipierte Multifunktionshalle. Neben Handballspitzensport fanden auch Konzerte, Musicals und Ausstellungen ein neues zu Hause. Anfang 2014 fand noch vor kurzer Zeit ein U21 Länderspiel der Handball Nationalmannschaft in der Sporthalle statt. Über 3.000 Zuschauer verfolgten die Spiele und waren auf Grund der tollen Atmosphäre im Anschluss begeistert. Die in der Zwischenzeit in die Jahre gekommene Sporthalle wurde dann Ende 2015 für den aufkommenden Flüchtlingsstrom als Notunterkunft umfunktioniert und diente fortan als neues zu Hause für viele Flüchtlinge, die auch die Seidenstadt erreichten. Nach knapp einem Jahr Ende 2016 konnte die Halle wieder freigemacht werden und es stand eine aufwendige Sanierung an. Diese wurde gerade in den letzten Monaten bis zur Neueröffnung mit tatkräftiger Unterstützung der Stadt Krefeld, so wie vielen Partnern und Gönnern der HSG Krefeld umgesetzt. Die HSG Krefeld freut sich ab August 2017 auf ihr neues Zu Hause, welches nun schwerpunktmässig dem Leistungssport zu Gute kommen soll. Neben der HSG Krefeld wird auch der CHTC (Hockey) seine Heimspiele der Hallenhockey Saison in der 1. Bundesliga in der Glockenspitzhalle absolvieren.

Somit blickt die HSG Krefeld positiv nach Vorne und freut sich in der nun aktuell bis zu 2.000 Zuschauer in der ersten Ausbauphase fassenden Sporthalle ihre Heimspiele und teilweise den Trainingsbetrieb durchführen zu Können.

Anfahrt