Abgesagt
Bisheriges Datum:

Das tapfere Schneiderlein

Moltkestraße 31
77652 Offenburg

Event organiser: Kulturbüro Offenburg, Weingartenstraße 34, 77654 Offenburg, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets

Die Veranstaltung wurde abgesagt.

Event info

Alarm!! Ein Held muss her. Der Garten des Königs wird von Riesen bedroht.
Da kommt Schneider Felix gerade recht. 7 auf einen Streich steht auf seinem Gürtel.
Dass es nur Fliegen auf dem Musbrot waren, weiß niemand.
Nun muss sich der Schneider als Held beweisen!
Mit Witz und Romantik wird die Selbstfindung des liebenswerten singenden Schneiderleins gezeigt.
Großspurig und kleinlaut, tollpatschig und kühn entdeckt er sich selbst in den Abenteuern, in die er geworfen wird. Da gibt es Unglaubliches zu sehen: Er bezwingt heldenhaft Riesen, Einhorn und Wildschwein mit seinen verblüffenden Schneidertricks. Aber kann er auch die Königstochter Sofia beeindrucken, die mit Helden gar nichts zu tun haben will?
Wer im Märchentheater das wirklich Märchenhafte liebt, sollte sich „Das tapfere Schneiderlein“ von theater mimikri nicht entgehen lassen.
In einer traumhaften Komposition von Licht und Farben, Livemusik und Geräuscheinspielungen, Masken, Kostümen, fantastischen Requisiten und Bühnenbild nimmt die märchenhafte Geschichte ihren Lauf. Ohne die Kinder mit Effekten zu überladen, entwickelt sich auf der Bühne eine mitreißende und sensible Schauspielkunst.
Spannung, Mitgefühl und pures Lachvergnügen sind garantiert!
theater mimikri wurde bereits 2009 von der INTHEGA mit dem Preis für künstlerisch wertvolles Kinder- und Jugendtheater ausgezeichnet.

Location

Reithalle im Kulturforum
Moltkestraße 31
77652 Offenburg
Germany
Plan route
Image of the venue

Ein wunderschöner Bau mit Rundbogenfenstern und einzigartiger Atmosphäre: Die Reithalle im Kulturforum Offenburg ist sehr viel mehr, als der Name erahnen lässt. Dass hier früher die französischen Streitkräfte mit ihren Pferden exerzierten, lässt sich heute nur noch erahnen.

Die Halle ist zentral in Offenburg gelegen und gehört zum Kulturforum, einer ehemaligen wilhelminischen Kaserne, in der Bibliotheken, Musik- und Kunstschulen eine Heimat gefunden haben. Die Reithalle selbst wurde Anfang des neuen Jahrtausends in fünfzehn Monaten aufwendiger Restaurierungsarbeit zu einer außergewöhnlichen Location umgestaltet. Ob Theater, Konzerte oder Vorträge, die Halle ist mit ihrem besonderen Flair für nahezu jedes Event geeignet. Bestuhlt finden 480 Besucher in dem historischen Backsteinbau Platz, unbestuhlt stehen 1000 Plätze zur Verfügung. Die Reithalle ist mit modernster Veranstaltungstechnik ausgestattet und vereint somit Vergangenheit und Gegenwart zu optimaler Funktionalität.

Die Anreise zum Veranstaltungsort erfolgt mit dem Auto aus Südwesten über die B33a, von Norden über die B 3. Parkplätze sind in unmittelbarer Nähe auf dem Forumsgelände vorhanden. Die Reithalle liegt zudem in der Nähe des Hauptbahnhofs Offenburg und kann somit auch mit Fern- und Regionalzügen erreicht werden.