Das Rohe und das Gekochte - Berge, Steppe, Fell und Obertöne

Schwarzwaldstraße 141
79102 Freiburg im Breisgau

Tickets ab 8,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Hochschule für Musik Freiburg, Schwarzwaldstraße 141, 79102 Freiburg, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitspreis

Normalpreis

je 8,00 €

Förderkreismitglieder

je 5,00 €

Schüler, Studenten

je 4,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Schlagzeugensemble der Musikhochschule Freiburg | Gäste: Andrea Piccioni Tamburello (Italien), Enkhjargal Dandarvaanchig Obertongesang (Mongolei)
Bernhard Wulff, Håkon Stene Konzept und Leitung || Trad. Klänge aus Italien, der Türkei und der Mongolei | Neue Töne von Coskun, Piccioni, Lauck und Jameson

Ort der Veranstaltung

Hochschule für Musik
Schwarzwaldstraße 141
79102 Freiburg im Breisgau
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die Hochschule für Musik in Freiburg ist nicht nur Ausbildungsort für den talentierten Nachwuchs, sondern auch Veranstaltungsort für klassische Musik.

1946 wurde die Einrichtung von dem bekannten Flötisten und Musikwissenschaftler Gustav Scheck gegründet. Seit der Zeit sind viele renommierte Künstler aus der Hochschule hervorgegangen wie beispielsweise der Sänger Fritz Wunderlich, der in den 50er-Jahren sogar eine internationale Karriere einschlug. Bekannt ist die Hochschule allerdings auch wegen ihren erstklassigen Konzert-Veranstaltungen, bei denen Schülerinnen und Schülern der Hochschule die Möglichkeit gegeben wird, ihr Können vor Publikum unter Beweis zu stellen. Zudem begeistern immer wieder nationale wie internationale Künstler die Zuschauer mit niveauvollen musikalischen Darbietungen.

Ein Ort der Musik, der Inspiration und der Kreativität - Die Hochschule Freiburg lädt Sie ein auf einen unvergesslichen Abend. Nutzen Sie die Gelegenheit!