Das Phantom der Oper mit Deborah Sasson & Uwe Kröger als Stargast - nach dem Roman-Weltbestseller von Gaston Leroux

Julius-Wegeler-Straße 4
56068 Koblenz

Tickets ab 43,15 €

Veranstalter: Highlight Concerts GmbH, Holstenstraße 96, 24103 Kiel, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

DAS PHANTOM DER OPER

Der Musical-Erfolg

mit Weltstar Deborah Sasson und Musical Star Uwe Kröger

sowie mit großem Live-Orchester

Jetzt neu mit aufwändigsten Video-Kamerafahrten ins Labyrinth der Pariser Oper !

Auf über 300 Bühnen Europas ist „Das Phantom der Oper“ des Autoren-Teams
Deborah Sasson und Jochen Sautter seit 2010 von Zuschauern und Kritikern
begeistert aufgenommen worden. Damit ist diese deutschsprachige musikalische
Neuinszenierung, die zum 100. Geburtstags des 1910 von Gaston Leroux
geschriebenen Romans „Le Fantôme de l'Opéra“ entstand, eine der erfolgreichsten
Tournee-Musicalproduktionen Europas.
Die Rolle der Christine interpretiert die Bostoner Sängerin und Echo Klassik
Preisträgerin Deborah Sasson selbst. Ihre facettenreiche und kraftvolle
Sopranstimme ist ideal geeignet für diese Mischung aus Oper und Musical.
Musical-Superstar Uwe Kröger konnte für die kommende Saison zum ersten Mal
für diese herausragende Produktion gewonnen werden. Uwe Kröger hat mehr als ein
Jahrzehnt alle großen Hauptpartien in den Wiener und deutschen Premierentheatern
verkörpert, darunter das Phantom der Oper, Elisabeth, Les Miserables,Miss Saigon.
Weiterhin wirkt ein großes Ensemble von herausragenden Darstellern aus dem
deutschsprachigen Raum bei der Produktion mit.
In bisher auf Tournee noch nie gezeigter Weise werden aufwändigste,rasante
Video- Kamerafahrten durchs Labyrinth der Pariser Oper eingesetzt!. Bei der
Verfolgungsjagd durch die Katakomben blockieren fallende Felsbrocken den Weg,
der berühmte Kronleuchter fällt mit gewaltigem Getöse von der Decke, so echt, dass
sich viele Zuschauer erschreckt in ihren Sesseln wegducken! Die Special Effects
sind allein den Besuch des Musicals wert!
Ein 18-köpfiges Orchester, eigens vom musikalischen Direktor Peter Oleksiak
zusammengestellt, spielt die Musik live.

Kritiken:
„Standing Ovations- ein spektakuläres Musical!“ (Münchner Merkur)
„Deborah Sasson ist pure Magie! Großartige technische Tricks!“ (FAZ)

Ort der Veranstaltung

Rhein-Mosel-Halle
Julius-Wegeler-Straße 4
56068 Koblenz
Deutschland
Route planen

In Koblenz trifft Vater Rhein auf Mutter Mosel. Der kulturelle Mittelpunkt liegt direkt in der Stadtmitte in der Nähe des kurfürstlichen Schlosses. Die Koblenzer Rhein-Mosel-Halle ist der ideale Ort für Veranstaltungen auf höchstem Niveau. In den attraktiven Räumlichkeiten betraten bereits bekannte Künstler wie Anke Engelke, Dieter Nuhr oder Michael Mittermeier die Bühne.

Das flexible Raumkonzept ermöglicht bis zu 1‘400 Personen Platz bei Kongressen, Tagungen, Meetings, Konzerten oder privaten Festlichkeiten. Modernste Ton- und Konferenztechnik entspricht den höchsten Anforderungen für Konzerte und Konferenzen, und bietet den Gästen ein einzigartiges Erlebnis mit allem Komfort. Mit einem hellen, lichtdurchfluteten Ambiente, der neuesten Inneneinrichtung und einer barrierefreie Erreichbarkeit jeglicher Räume, präsentiert sich das Kulturzentrum als äußerst besucherfreundlich. Besonders erwähnenswert sind darüber hinaus der hochwertig gestaltete Kongressgarten an der Südseite der Halle sowie das außergewöhnliche Energiekonzept, das über 85% des Energiebedarfs für Heizung, Lüftung und Klimatisierung durch regenerative Energiequellen abdeckt.

Besuchen Sie den zentral gelegenen Veranstaltungsort in Koblenz und erleben Sie in der Rhein- Mosel- Halle erheiternde Stunde in einer angenehmen Atmosphäre.