Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Das Phantom der Oper - Central Musical Company

Musik: A.Gerber – Text: P.Wilhelm  

Julius-Wegeler-Straße 4
56068 Koblenz

Tickets from €48.82 *
Concessions available

Event organiser: ASA Event GmbH, Pleidelsheimer Str. 47, 74321 Bietigheim-Bissingen, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

Die Central Musical Company präsentiert

Das Phantom der Oper
Die große Originalproduktion von Arndt Gerber (Musik) und Paul Wilhelm (Text)

Die Geschichte des Mannes mit der Maske, der sein Unwesen in den Katakomben der Pariser Oper treibt ist bekannt beliebt. Die Originalproduktion von Das Phantom der Oper von Librettist Paul Wilhelm und Komponist Arndt Gerber stammt aus der Romanvorlage von Gaston Leroux.

Es handelt um das gefürchtete Phantom welches sich in die junge Chorsänge-rin Christine Daaé verliebt hat. Damit seine Christine die Hauptrolle im neuen Stück „Die Perlenfischer“ bekommt, versucht das Phantom alles um seiner Ge-liebten zu helfen - der Oper soll schreckliches geschehen, womit er die Direktoren der Oper erpresst.

Leider wir die Liebe des Phantoms nicht erwidert. Während er seinen „Engel der Musik“ abgöttisch liebt, sieht sie im Phantom einen einzigartigen Lehrer der ihr das singen lehrt und ihre wundervolle Stimme perfektioniert. Als das Phan-tom mitbekommt, dass Christines Herz einem ganz anderen gehört, passieren
unheimliche Dinge in der Pariser Oper. Ein riesiger Kronleuchter fällt während einer Vorstellung in den Zuschauerraum, ein Darsteller wird ermordet und Christine wird in die Unterwelt des Phantoms entführt.

Das Phantom der Oper von Arndt Gerber und Paul Wilhelm ist ab Januar auf großer Tournee durch Deutschland und Österreich. Ein zehn köpfiges Darsteller-Ensemble mit den schönsten und kraftvollsten Stimmen, ein riesiges Live-Orchester und klassisch ausgebildete Balletttänzerinnen sind auf der Bühne zu sehen. Ein feiner Klang der Sänger und Musiker, perfekt in Szene gesetzte Lichteffekte sowie ein einzigartiges Bühnenbild sorgen für einen Abend voller Spannung und Schauer.

In der zweistündigen Darbietung werden die Zuschauer in die geheimnisvolle Welt des Phantoms entführt.

Location

Rhein-Mosel-Halle
Julius-Wegeler-Straße 4
56068 Koblenz
Germany
Plan route

In Koblenz trifft Vater Rhein auf Mutter Mosel. Der kulturelle Mittelpunkt liegt direkt in der Stadtmitte in der Nähe des kurfürstlichen Schlosses. Die Koblenzer Rhein-Mosel-Halle ist der ideale Ort für Veranstaltungen auf höchstem Niveau. In den attraktiven Räumlichkeiten betraten bereits bekannte Künstler wie Anke Engelke, Dieter Nuhr oder Michael Mittermeier die Bühne.

Das flexible Raumkonzept ermöglicht bis zu 1‘400 Personen Platz bei Kongressen, Tagungen, Meetings, Konzerten oder privaten Festlichkeiten. Modernste Ton- und Konferenztechnik entspricht den höchsten Anforderungen für Konzerte und Konferenzen, und bietet den Gästen ein einzigartiges Erlebnis mit allem Komfort. Mit einem hellen, lichtdurchfluteten Ambiente, der neuesten Inneneinrichtung und einer barrierefreie Erreichbarkeit jeglicher Räume, präsentiert sich das Kulturzentrum als äußerst besucherfreundlich. Besonders erwähnenswert sind darüber hinaus der hochwertig gestaltete Kongressgarten an der Südseite der Halle sowie das außergewöhnliche Energiekonzept, das über 85% des Energiebedarfs für Heizung, Lüftung und Klimatisierung durch regenerative Energiequellen abdeckt.

Besuchen Sie den zentral gelegenen Veranstaltungsort in Koblenz und erleben Sie in der Rhein- Mosel- Halle erheiternde Stunde in einer angenehmen Atmosphäre.