Das Pflichtmandat - Mord aus Mangel an Humor - Komödie von John Mortimer

Carl Martin Spengler und Jens-Uwe Bogadtke  

Königsstraße 11
16259 Bad Freienwalde

Tickets ab 22,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: MusikTheater Brandenburg e.V., Wilhelmstraße 43, 16269 Wriezen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Unfassbar! Der freundliche, sensible, stille Mr. Fowle wurde verhaftet.
Er hat seine Frau umgebracht. Verzweiflungstat oder Verbrechen
aus Leidenschaft?
Im Gefängnis erwartet den geständigen Mörder die Todesstrafe, wenn nicht beim Prozess ein Wunder geschieht.
Genau dieses Wunder verspricht der schon betagte Anwalt Wilfred Morgenhall.

Jahr und Tag hofft er auf so einen Fall … nein, eigentlich auf überhaupt einen Fall. Er ist belesen, kennt alle einschlägigen Präzedenzfälle. Recht und Gesetz sind sein Lebensinhalt. Jetzt wurde er zum Pflichtverteidiger auserkoren. Endlich hat er die lang ersehnte Gelegenheit, seine Gelehrsamkeit anzuwenden. Endlich kann er mit seinem Scharfsinn, seiner Eloquenz brillieren. Die Chance seines Lebens!

Eine komische Tragödie? Oder eine tragische Komödie? Tatsächlich,
beim Prozess ereignet sich das ersehnte Wunder …

Komödie von John Mortimer
Deutsch von Maren Zindel

Es spielen Jens-Uwe Bogadtke & Carl Martin Spengler

Regie: Philippe Besson
Bühnenbild: Anja Furthmann
Kostümbild: Antje Sternberg
Aufführungsrechte beim Rowohlt Theater Verlag, Reinbek bei Hamburg
Ein Gastspiel des Theater im Palais Berlin

Ort der Veranstaltung

Film-Theater Bad Freienwalde
Königsstraße 11
16259 Bad Freienwalde
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Sie möchten einen unterhaltsamen Abend in gemütlichem Ambiente erleben? Dann sind Sie im Film-Theater Bad Freienwalde genau richtig! Das traditionsreiche Haus an der Königsstraße hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Mitte der 1930er Jahre wurde das damalige Hotel „Drei Kronen“ geschlossen und zum Lichtspielhaus umgebaut. Bis ins neue Jahrtausend hinein fand das Kino großen Anklang in der Bevölkerung, bis es schließlich zur Kleinkunstbühne umfunktioniert wurde. Betreiber ist der Verein „MusikTheater-Brandenburg e.V.“, der seinen Besuchern von Theater über Kino bis zu Kabarett die ganze Bandbreite bietet. Mit etwa 180 Plätzen bietet das Film-Theater eine gemütliche Atmosphäre für vergnügliche Stunden. Der schöne Saal ist mit versetzten Sitzreihen ausgestattet und verfügt über eine zusätzliche VIP-Lounge.

Die nächstgelegene Haltestelle „Konzerthalle“ wird von verschiedenen innerstädtischen und regionalen Buslinien angefahren. Der Bahnhof ist zehn Gehminuten von der Location entfernt. Mit dem Auto erreichen Besucher das Film-Theater über die B167. Parkplätze stehen in der Nähe zur Verfügung.