Das Original Krimidinner - Die Nacht des Schreckens

Schloss 1
59394 Nordkirchen

Tickets ab 100,45 €

Veranstalter: World of Dinner GmbH & Co. KG, Rüttenscheider Str. 20, 45128 Essen, Deutschland

Anzahl wählen

Sitzplatz

Normalpreis inkl. Getränke

je 100,45 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Buchungshinweis:

Preise variieren zwischen den einzelnen Veranstaltungsorten.
Für einen ausgewählten Veranstaltungsort gilt der angegebene Preis.

Platzkategorien gibt es nicht. Sie werden am Abend platziert.
Das Schauspiel findet im ganzen Saal (zwischen den Reihen) statt, so dass unseren Gästen nichts entgeht.

Gebuchte Plätze, aus einer Buchung, werden natürlich am Abend zusammen platziert (Platzierungswünsche neben Freunden oder Bekannten bitte bei der Buchung mit angeben).
Bei Nachbestellungen geben Sie bitte das Datum und den Ort der Veranstaltung an, sowie den Namen der Erstbuchung.

Buchungen sind nur mit Telefonnummer und / oder Email möglich.

Das Rauchen im Veranstaltungssaal ist nicht gestattet.

Wir bitten Rollstuhlfahrer sich vor der Buchung mit dem Veranstalter in Verbindung zu setzen. Eine Teilnahme am Erlebnis kann möglicherweise an diesem Standort nicht gewährleistet werden.

Buchungen sind nur mit Telefonnummer und / oder E-Mail möglich.

Tickets sind vom Umtausch ausgeschlossen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.WORLDofDINNER.de
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

Episode I: Wie alles begann

Die Nacht des Schreckens

Willkommen zur Geburtstagsfeier! Lord Ashtonburry, wohlhabender Hausherr auf Schloss Darkwood – ein altehrwürdiges Herrenhaus in Schottland – feiert seinen 60. Geburtstag.

Im Kreise seiner Familie und unterstützt durch die Mitglieder des Puddingclubs, eines Vereins zur Erhaltung des schottischen Brauchtums, wird gefeiert und ein delikates 4-Gänge-Menü serviert. Freunde, Wegbegleiter vergangener Zeiten – alles was Rang und Namen hat findet sich ein, um dieses Jubelfest zu begehen.

Wirklich alle? Wurde nicht einer vergessen? Einer, den niemand, am wenigsten der Lord selber, sehen wollte? Ein dunkler Schatten aus der Vergangenheit, der Rache nehmen will und einen fürchterlichen Fluch auf Lord Ashtonburry legt.

Wird der Fluch sich erfüllen? Fordert der dunkle Schatten auch andere Opfer?

Ort der Veranstaltung

Schloss Nordkirchen (Festsaal Oranienburg)
Schloss 1
59394 Nordkirchen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Im Schloss Nordkirchen vereinen sich Elemente französischen Barocks mit typischer Westfälischer Architektur. Berühmte Baumeister aus aller Welt haben sich hier verewigt und ein „westfälisches Versailles“ geschaffen, wie Nordkirchen oft genannt wird. Nordkirchen ist jährlich Schauplatz der Schlosskonzerte, bei denen ausgewählte Künstler exzellente Konzerte vor begeistertem Publikum spielen.

Nach dreißigjähriger Bauzeit wurde das Schloss 1734 vollendet und Anfang des 20. Jahrhunderts auf seinen heutigen Umfang erweitert. Der symmetrische Bau ist der Inbegriff einer Barockanlage, erhält durch die Backstein- und Sandsteinelemente jedoch auch den typischen westfälischen Charakter. Wunderschöne Spazierwege durchziehen den Schlosspark und führen in den Innenhof des Schlosses. Der Schlosspark des größten Wasserschlosses Westfalens ist in einzelne Gartenbereiche unterteilt und erstreckt sich über 170 Hektar. Jährlich finden eine halbe Million Besucher ihren Weg in den idyllischen Park. Schloss und Park wurden von der UNESCO als Gesamtkunstwerk internationalen Ranges erklärt.

Die Schlosskonzerte sind der Höhepunkt der jährlichen Veranstaltungen auf Schloss Nordkirchen. Für musikalische Eindrücke in künstlerisch-historischer Umgebung sorgen jedes Jahr hochkarätige Kammermusiker aus aller Welt, die ihre gesamte Leidenschaft und ihre ganzes Können auf die Bühne bringen. Das Schloss beherbergt die Fachhochschule für Finanzen des Landes NRW und ein Restaurant, in dem man sich nach einem ausgedehnten Spaziergang durch den wunderschönen Park kulinarisch verwöhnen lassen kann.