Das Original Krimidinner - Die Jagd vom schwarzen Moor

Dasbachstr. 12
54292 Trier

Tickets ab 88,90 €

Veranstalter: World of Dinner GmbH & Co. KG, Rüttenscheider Str. 20, 45128 Essen, Deutschland

Anzahl wählen

Sitzplatz

Normalpreis

je 88,90 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Buchungshinweis:

Preise variieren zwischen den einzelnen Veranstaltungsorten.
Für einen ausgewählten Veranstaltungsort gilt der angegebene Preis.

Platzkategorien gibt es nicht. Sie werden am Abend platziert.
Das Schauspiel findet im ganzen Saal (zwischen den Reihen) statt, so dass unseren Gästen nichts entgeht.

Gebuchte Plätze, aus einer Buchung, werden natürlich am Abend zusammen platziert (Platzierungswünsche neben Freunden oder Bekannten bitte bei der Buchung mit angeben).
Bei Nachbestellungen geben Sie bitte das Datum und den Ort der Veranstaltung an, sowie den Namen der Erstbuchung.

Buchungen sind nur mit Telefonnummer und / oder Email möglich.

Das Rauchen im Veranstaltungssaal ist nicht gestattet.

Wir bitten Rollstuhlfahrer sich vor der Buchung mit dem Veranstalter in Verbindung zu setzen. Eine Teilnahme am Erlebnis kann möglicherweise an diesem Standort nicht gewährleistet werden.

Buchungen sind nur mit Telefonnummer und / oder E-Mail möglich.

Tickets sind vom Umtausch ausgeschlossen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.WORLDofDINNER.de
Postversand

Veranstaltungsinfos

Episode 5 – Wie alles weitergeht

Die legendäre Schwarzwildjagd über das Moor, der Höhepunkt der schottischen Jagdsaison, findet ihren Abschluss beim großen Wildschmaus auf einem geheimnisvollen Schloss. Doch diesmal geht die Einladung nicht nach Darkwood Castle, dem Stammsitz der Ashtonburry´s, sondern auf ein elegantes Jagdschloss in der Nachbarschaft.

Allerdings weiß keiner der geladenen Gäste, wer der neue Eigentümer ist; der Landsitz hatte jahrelang leer gestanden. Seit...ja seit jenem tragischen Verschwinden seiner letzten Bewohnerin.

Ein dunkles Geheimnis scheint diesen Ort zu verzaubern und wie das schwarze Moor, ziehen sich auch die Wurzeln der Vergangenheit bis zum Anwesen der Ashtonburry´s.
Kann Bourke, Chief Inspector a.D., das Geheimnis lüften, bevor auch seine Verlobte, Lady Ashtonburry, in den Bann dieser alten Sage fällt?

Warum wurde das Jagdhorn an die Wand gekettet?
Und wer ist der geheimnisvolle Gastgeber?

Vielleicht gelingt es Ihnen diese Rätsel zu lösen um den Bann zu brechen....

Denn eines ist sicher, sie wird weiterziehen: „Die Jagd vom schwarzen Moor“ ….. Todsicher!

Ort der Veranstaltung

NELLS PARK HOTEL
Dasbachstraße 12
54292 Trier
Deutschland
Route planen

Nells Park Hotel in Trier ist ein echtes Multitalent in seinem Metier. Oberstes Gebot des Vier-Sterne-Hotels ist selbstverständlich das Wohl der Gäste, die vor Ort zwischen Wellness, Kulinarik und originellem Event wählen können.

Obwohl sich das Hotel im Stadtzentrum befindet, bietet die Lage am Park „Nells Ländchen“ Alltagsflucht in beschaulicher Naturkulisse. In der weitläufigen Grünanlage mit Seebach finden an lauen Sommernächten sogar Party- und Tanzveranstaltungen statt, welche vom Hotel Management organisiert werden. Entschleunigung vom stressigen Alltag finden Sie auch in den vielfältigen Spa-Oasen des Hotels, wo Sauna und Themenbäder ins Warme locken. Kulinarische Wohlfühltempel wie das Herrenzimmer, die Vinothek 1861 oder das Schafslounge-Bistro laden nach einem langen Wellnesstag zu Gaumenfreuden ein. An besonderen Abenden werden außerdem Dinnershows veranstaltet, welche sich beim speisenden Publikum größter Beliebtheit erfreuen. Mehrere Räumlichkeiten des Hotels lassen sich auch für Ihr privates Event buchen. Im festlichen Ballsaal, der modernen Orangerie oder im lichtdurchfluteten Parksaal finden bis zu 170 Gäste Platz, um gemeinsam zu feiern oder an einer Konferenz in gehobenem Ambiente teilzunehmen.

In nur 700 Metern zum Moselufer und direkter Angrenzung ans Grüne, auf deren Fläche der Aveler Bach im Sommer die blitzenden Sonnenstrahlen einfängt, entdecken Sie Nells Park Hotel. 200 Meter weiter liegt eine von vielen Bushaltestellen, sodass die Anlage auch mit Vehikeln des öffentlichen Nahverkehrs gut zu erreichen ist. Parkplätze finden sich natürlich direkt im Hotel.